Besuch im schönen Augsburger Tierpark / Visit to the beautiful Augsburg Zoo

Sep 4th, 2021 | By | Category: Anita's reports, Featured articles

4.9.2021 von/by Anita

Er hier kam extra hervor, um uns im Tierpark zu begrüßen. / He here came out especially to welcome us in the zoo.

augs1

Für uns immer ein Highlight ist die riesige und tolle Afrika Savanne. Hier leben zwei Giraffen, ein Herr und vier Frau Nashörner, 5 Zebras und etliche Reiher. / Always a highlight for us is the big and fantastic Africa Savannah. Two Giraffes, one male and four female Rhinos, 5 Zebras and several Herons live here.

augs2

augs3

augs4

augs5

Da es an diesem Tag angenehm warm war, genießen auch diese zwei Erdmännchen die Sonne. / As it was pleasant warm on this day, these two Meerkats are also enjoying the sunshine.

augs6

Einen Neueinzug kann ich auch vermelden: Zwei Wasserschweine. Sie sind am Tag zu vor eingezogen. Dementsprechend eingeschüchtert zeigten sie sich. / I can also report a new arrival: Two Capybaras. They moved in the day before. They were accordingly intimidated.

augs7

Ein ganz traurige Meldung habe ich leider auch. Burma, die 53 Jahre alte Elefantendame ist verstorben. Sie litt unter Arthrose und hat zum Schluss kaum mehr gefressen. So entschloss man sie von ihren Leiden zu erlösen. / Unfortunately, I also have a very sad news to report. Burma, the 53-year-old Lady Elephant, has died. She suffered from arthrosis and in the end hardly ate any more. It was decided to put her out of her misery.

augs8

Targa, die Gefährtin von Buma, sie lebten 34 Jahre im Augsburger Tierpark zusammen, durfte sich noch von ihr verabschieden. Dann ging sie zum Übergang der neuen Elefanten- Anlage, betrat diese und kam nicht mehr zurück. Seit dem leben nun die zwei Berlinerinnen und Targa auf der gleichen neueren Anlage. Sie sind zwar noch getrennt, aber erste direkte Kontakte gibt es schon. Diese sehr erfreulichen Bilder sind im Video zu sehen. Ich bin gespannt, ob die Drei bei unserem nächsten Besuch nach den Ferien zusammen sind.

Targa, Buma’s companion, who lived together in the Augsburg Zoo for 34 years, was allowed to say goodbye to her. Then she went to the crossing to the new elephant enclosure, entered it and never came back. Since then, the two Berliners and Targa have been living in the same new enclosure. They are still separated, but there are alrea dy first direct contacts.These very pleasant pictures can be seen in the video.
I’m looking forward to seeing the three of them together on our next visit after the holidays.

augs9

Zum Abschluss besuchten wir noch die begehbare Anlage der Kattas…. / Finally, we visited the walk-in enclosure of the Ring-Tailed Lemur….

augs10

… und der Mohrenmakis / … and the Black Lemurs

augs11

Ganz geheuer sind sie sich allerdings nicht. Um größer Auseinandersetzungen zu vermeiden, können die Makis ins Haus und die Kattas nicht. / However, they are not completely at ease with each other. In order to avoid major confrontations, the Black Lemurs can enter the house and the Ring-Tailed Lemur cannot.

Wer möchte, kann mich nun auf meinem Rundgang begleiten. / For those who would like to accompany me on my tour now.




Tags:
Share |

5 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Anita,

    auch im Zoo ist das Leben endlich und ein ständiges Kommen und Gehen.
    Burma hat nun keine Schmerzen mehr, und ich finde es sehr rührend,
    dass man ihrer langjährigen Gefährtin Targa Zeit zum Abschiednehmen gegeben hat.
    Vielleicht ist das jetzt auch ein guter Zeitpunkt, um sie mit den zwei Berliner Elefantinnen
    vertrauter zu machen, weil Elefanten das soziale Miteinander brauchen.

    Die Krawallstimmung bei den Kattas und Lemuren ist unmissverständlich bei den steil aufgerichteten
    Schwänzchen!

    Die sonnenbadenden Erdmännchen sind bezaubernd wie die anderen gestreiften und getupften Zoobewohner auch.

    Vielen Dank für den ausgiebigen Rundgang, auf den wir dich auch per Video begleiten durften.
    Herzliche Grüße
    Britta-Gudrun

  2. Liebe Anita und Mervi
    Danke fuer die Moeglichkeit mit dir in diesem
    schoenen Safaripark einen Rundgang zu machen.
    Am Wochende ist die grune Landschaft sehr wilkommen.

  3. Liebe Anita!
    Danke für diesen schönen und sonnigen Bericht aus dem Augsburger Zoo!

    Die Afrika Savanne mit den darauf lebenden Tieren ist sicher für viele Besucher das Highlight.

    Es tut mir leid, dass Burma erlöst werden musste. So wie es bei der “Rüsselei” in dem Video aussieht, wird ihre Freundin Targa von den Berlinerinnen freundlich aufgenommen werden und erfolgreich mit ihnen vergesellschaftet. Ich wünsche es jedenfalls für sie.

    Besonders gut gefallen mir die Fotos der Zebras, der gechillten Erdmännchen und des Mohrenmakis, der den Säulenheiligen gibt.

    Liebe Grüße
    Anke

  4. Liebe Anita!
    Der Zoo Augsburg ist sehr grün.
    Es ist traurig, dass Burma nicht mehr lebt. Nun will Targa ohne Burma nicht mehr allein im Gehege sein. Ich hoffe die 3 Damen werden sich verstehen.
    Die begehbare Anlage hat uns sehr gut gefallen.
    Hugs
    Ludmila

  5. Vielen Dank liebe Anita.
    May Burma rest in peace. I am so sorry she is not here with us any more.
    Best wishes to all the animals in Tierpark Augsburg.

Leave Comment