Nostalgie – The Advent Adventure of the Golden Girls

Nov 27th, 2021 | By | Category: Featured articles

28.11.2021 (In English / Auf Deutsch) – First published 29.11.2013 by Mervi, Original photos by Dumba and Monika aus Berlin, Translation into German by Caren

Tosca:
Ladies, rise and shine! I’ve made big plans for us today!
Ladies, steht auf! Ich habe heute für uns große Pläne!

Nancy:
OK, I’ll rise but I’m not so sure about the shining…..
OK, ich stehe auf, aber ich bin nicht sicher, ob ich ……

Kati:
Might one ask what kind of plans you’ve made?
Darf man fragen, welche Pläne Du hast?

Tosca:
We’re going to ‘do the city’ today! We’re living in a wonderful city but we hardly ever go out. Besides – it’s soon the first Advent and we need a Christmas tree. Guess who knows exactly where we can find one!
Wir gehen heute in die Stadt! Wir leben in einer wunderbaren Stadt, gehen aber fast niemals aus. Ganz nebenbei bemerkt – bald ist der erste Advent und wir brauchen einen Weihnachtsbauem. Ratet mal, wer genau weiß, wo wir einen finden können!

The three ladies started walking towards the bus station but Tosca found a nice bench and thought it was a suitable place for a short nap.
Die drei Ladys begannen mit ihrem Spaziergang in Richtung Bushaltestelle, doch Tosca fand eine hübsche Bank und sie glaubte, dass die der richtige Platz für eine kleines Nickerchen ist.

advent4

Kati, Nancy:
First you wake us up almost in the middle of the night and now you’re napping…..
Erst weckst Du uns fast mitten in der Nacht auf und jetzt schläfst Du …..

Tosca:
In the middle of the night? It’s late afternoon! I just wanted to quality control the bench!
Mitten in der Nacht? Es ist bereits später Nachmittag! Ich möchte doch nur die Bank einer Qualitätskontroll unterziehen!

advent3

In the bus station the usual thing happened.
An der Bushaltestelle passierte das allgemein Bekannte.

Nancy:
Look, the bus is already waiting for us and the twolegged creatures are leaving all the seats for us. How very kind of them.
Schaut mal, der Bus wartet schon auf uns und die zweibeinigen Kreaturen überlassen uns ihre Plätze. Wie nett von ihnen.

Tosca:
Dear driver, I don’t know the bus rates nowadays but I think three oxtails should cover our trip to Gendarmenmarkt.
Lieber Fahrer, ich kenne die neuen Buspreise nicht, denke aber, dass drei Ochsenschwänze reichen werden für die Fahrt bis zum Gendarmenmarkt.

The bus driver:
But this bus isn’t going …. I mean I’m only too glad to take you to Gendarmenmarkt.
Aber dieser Bus fährt nicht …. Ich meine, ich freue mich sehr, Euch zum Gendarmenmarkt zu bringen.

The ladies arrived happily to Gendarmenmarkt and decided to take a sightseeing by paws. In front of the Hotel Hilton they met a funny fellow.
Die Ladys erreichten freudig den Gendarmenmarkt und entschieden sich für ein Sightseeing auf den Tatzen. Vor dem Hotel Hilton trafen sie einen witzigen Zeitgenossen.

Kati:
Hello, BuddyBearButler! Why are you standing upside down? Well, you’re not the only one who can do tricks. Nancy, Tosca, please, show him your famours Siamese bears imitation!
Hallo, buddyBearButler! Wieso stehst Du auf dem Kopf? Nun gut, Du bist nicht der Einzige, der Tricks beherrscht. Nancy, Tosca, bitte zeigt ihm Eure berühmte SiamesenBärImitiation!

advent8

The BuddyBearButler must have been very surprised – as far as I know he’s still standing upside down. 🙂
Der BuddyBearButler muss sehr überrascht gewesen sein – soweit ich weiß, steht er immer noch auf dem Kopf 🙂

advent6

Tosca:
This is the ‘Deutscher Dom’. Isn’t it beautiful – especially in the evening when it’s illuminated! Nancy, stop licking my ear!
Das hier ist der Deutsche Dom. Ist er nicht wundervoll – besonders abends, wenn er beleuchtet ist! Nancy, hör auf an meinem Ohr zu schlabbern!

advent5

After having admired the church the white trojka continued to the statue of Schiller.
Nachdem sie die Kirche bewundert haben, machte sich die weiße Troika auf zum Schillerdenkmal.

Nancy:
I’m sure Mr Schiller would agree that his statue looks much better when it’s surrounded by beautiful polar bear ladies. We must ask someone to take a picture of us! Where are Dumba and Monika?
Ich bin sicher, dass Herr Schiller mir zustimmt, wenn ich sage, dass das Denkmal besser aussieht, wenn es von hübschen Eisbärenladys umgeben ist. Wir müssen Jemanden fragen, ob er ein Foto von uns machen kann! Wo sind Dumba und Monika?

Finally it was time for the highlight of the city tour – the Christmas tree!
Schließlich war es Zeit für das Highlight der City Tour – der Weihnachtsmarkt!

Tosca:
Here it is! Don’t you think this tree will be perfect for our enclosure? It already has lights on and on the Christmas Eve we will hang some nice oxtails on the branches…..
Hier sind wir schon. Glaubt Ihr nicht auch, dass dieser Baum perfekt wäre für unser Gehege? Er hat schon alle Lichter dran und am Weihnachtsabend hängen wir ein paar schöne Ochsenschwänze noch an die Zweige ….

advent1

Nancy, Kati:
Oh yes, this is a nice tree but how do you think we can transport it to the Bärenhof?
Oh ja, das ist ein schöner Baum – aber was denkst Du, wie wir ihn zum Bärenhof transportieren können?

Tosca:
I knew you would be impressed! Don’t you worry, I’ve arranged for a lorry truck to transport it.
Ich wußte, dass Du beeindruckt bist! Mach Dir keinen Kopf, ich habe einen Laster engagiert, der ihn transportieren kann.

Kati:
Oh my, there’s a police car. I wonder what they’re doing here…..
Oh je, da ist ja ein Polizeiwagen. Was die hier wohl zu tun haben …..

advent2

An older police officer and his young collegue from Göttingen didn’t believe their eyes…..
Ein älterer Polizist und sein jüngerer Kollege aus Göttingen trauten ihren Augen nicht ….

The young man:
Look, do you see what I see? Three polar bears are stealing the Christmas tree! We must call the headquarters and ask for help!
Schau mal, siehst Du auch, was ich sehe? Drei Eisbären klauen den Weihnachtsbaum, wir müssen die Dienststelle anrufen und um Hilfe ersuchen!

The old man:
Please, don’t bother. I’ve seen these three before….. and when I called our boss asking for help he ordered me a two weeks vacation. He claimed I was suffering from a bad burn-out. I was sure I was suffering from a bear-out but nobody believed me. Oh my, they’re coming to us….
Mach Dir keine Sorgen. Ich habe diese Drei schonmal gesehen …. und als ich meinen Boss um Hilfe anrief, hat er mir zwei Wochen Urlaub angeordnet. Er behauptete, ich würde an einem fortgeschrittenen Burn Out leiden. Ich war sicher, dass ich an einem Bär Out leiden würde – aber Niemand hat mir geglaubt. Oh je, sie kommen auf uns zu ….

Tosca:
A very good evening to your, dear police officers. How very kind of you to come and assist us. We really appreciate you escorting us to the zoo! Please, make sure to let the blue light shine and the siren sing!
Einen schönen guten Abend, den Herren Wachtmeistern. Es ist wirklich sehr freundlich von Ihnen zu kommen, um uns zu helfen. Wir schätzen es sehr, dass Sie uns zum Zoo eskortieren. Bitte machen Sie auch das blaue Licht an und lassen Sie die Sirenen singen!

The young man:
What??? Are we supposed to escort them to the zoo?
Was???? Wir sollen die zum Zoo eskortieren?

The old man:
Let me tell you one thing – never argue with these ladies. They never listen to you and even if they did they wouldn’t take ‘no’ for an answer! – And mind you, don’t tell anybody about this ‘adventure’. They would only think you’ve been drinking too much Glühwein mit Schuss!
Laß mich nur eines sagen – wir streiten niemals mit diesen Ladys. Sie hören nicht auf uns und wenn sie es täten, dann akzeptieren sie niemals ein Nein – Pass nur auf und erzähl’ das auch Niemandem. Man würde nur denken, wir hätten zu viel Glühwein mit Schuss getrunken!

advent7

I guess many Bärliners thought the Glühwein mit Schuss was extra strong this year when they saw this ekipage….. 🙂
I denke mal, dass viele Bärliner, wenn sie diese Equipage sehen, glauben, dass der Glühwein mit Schuss in diesem Jahr extra stark ist …. 🙂

With this little story Knuti’s Weekly wishes everybody a happy 1st Advent!
Mit dieser kleinen Geschichte wünscht Knuti’s Weekly allen einen schönen 1. Advent!




Tags:
Share |

10 comments
Leave a comment »

  1. Dear Mervi
    Thank you for this special Christmas treat
    with the Golden Girls.
    They were and are a beautiful Polar Bear group

  2. Liebe Mervi,

    das war eine gute Idee von dir, diese Geschichte zum 1. Advent noch einmal mit den schönen Fotos von Dumba und Monika und deinen witzigen Collagen in Erinnerung zu bringen.
    Ach ja, und wie gerne denken wir an die unvergesslichen Golden Girls zurück, von denen nun Katjuscha
    als Letzte des Trios übrig ist und sich weiterhin ihres Lebens erfreuen kann, auch wenn sie so manches Wehwehchen hier und da ein bisschen zwickt.

    Vielen Dank und liebe Grüße!
    Britta-Gudrun

  3. Dear Mervi!
    Always beautiful and pure nostalgia, the stories about the adventures of the Golden Girls and the reactions of the two-legged friends involved, who let the girls reach their destination unhindered.
    I would have begrudged each of them a magnificent Christmas tree (without lights in reality, of course) every year….
    Let’s see if Katyusha gets a little fir at least this year.
    Thank you for this lovely Advent story, which of course is also a bit wistful.

    Liebe Mervi!
    Immer wieder schön und Nostalgie pur, die Geschichten über die Abenteuer der Golden Girls und die Reaktionen der daran beteiligten Zweibeiner, die die Mädels ungehindert an ihr Ziel gelangen lassen.
    Ich hätte jeder von ihnen jedes Jahr einen prächtigen Weihnachtsbaum (in der Realität natürlich ohne Lichter) gegönnt…
    Mal sehen, ob Katjuscha wenigstens dieses Jahr eine kleine Tanne bekommt.
    Vielen Dank für diese passende Adventsgeschichte, die natürlich auch ein bisschen Wehmut auslöst.

    Liebe Grüße
    Hugs
    Anke

  4. Dear Mervi,

    thanks a lot for a walk down memory lane.

    All the best for Katjuscha ! I hope to see her next year.

    Hugs from Inge

  5. Dear Mervi!
    Thank you for this wonderful story from the happy time!
    Hugs
    Ludmila

  6. Dear Mervi,
    No one can say NO to the Golden Girls of the Berlin Zoo. Those were wonderful days. I am sure Kati dreams about all the fun they had.

    Molly

  7. Liebe Mervi,

    schön, Dank Deiner wunderschönen Nostalgie-Story unsere Golden Girls wieder mal zu sehen.
    Ich denke gerne an die alten Zeiten zurück.
    Und wer hätte das damals gedacht, dass Katjuscha, trotz ihrer Beschwerden, Tosca und Nancy überlebt.

    Vielen Dank für die schöne Erinnerung.
    Ich wünsche Allen eine schöne, und vor allem auch gesunde Adventszeit.
    Monika

  8. Eine hinreißende und bezaubernde Geschichte.
    Die Golden Girl klauen eine Weihnachtsbaum! Einfach eine himmlische Idee!

    Danke Dir. liebe Mervi.

    Allen eine -trotz allem- eine schöne Weihnachtszeit!

    Hugs,
    Anita

  9. dear Mervi,
    thank you so much for these wonderful memories, it was a lovely time
    I am glad, Katjuscha still is with us and I am sure Tosca and Nancy are together in bear heaven
    big paw waves and good wishes
    Filomena

  10. Diese entzueckene Geschichte mag ich immer wieder gerne sehen .

    Danke und liebe Grüße,Erika

Leave Comment