Giovanna&Yoghi – Yoghi zeigt Dominanz

Apr 18th, 2013 | By | Category: Caren's reports

18.04.2013 (D/E)

Endlich – nach drei Wochen konnte ich Giovanna&Yoghi wiedersehen!
Yoghi war in der Taiga, Giovanna unsichtbar.
Finally – after three weeks I was able to see Giovanna&Yoghi again!
Yoghi was in the taiga and Giovanna was not visible.

Eisbär Yoghi 2013_04_17 104

Sie war in der Tundra und sehr beschäftigt mit einem Autoreifen
She was in the tundra busily working on a tyre

Eisbär Giovanna 2013_04_17 106

In den Autoreifen war ein Deckel gedrückt und den wollte sie unbedingt da heraus haben
There was a lid inside the tyre and she wanted to get this lid out of it.

Eisbär Giovanna 2013_04_17 171

Wieder einmal war deutlich zu sehen, welche Ausdauer Giovanna mit ihrer Beschäftigung hatte
Again, it was obvious how much patience Giovanna has when it comes to games

Eisbär Giovanna 2013_04_17 112

Eisbär Giovanna 2013_04_17 113

Es wurde herumprobiert, aber der Deckel blieb im Reifen
She was trying and trying, but the lid remained inside the tyre

Eisbär Giovanna 2013_04_17 171

Eisbär Giovanna 2013_04_17 189

Hier sieht man, welche Anstrengung Giovanna machte, den Deckel vom Reifen zu trennen
Here you can see all of Giovanna’s efforts to get the lid separated from the tyre

Nach 1.5 Std. ging ich dann ewas essen und Giovanna marschierte in die Taiga, um nach Yoghi zu sehen.
Als ich später zurück zu den Eisbären ging, waren die beide Eisbären in der Tundra, wo es leckere Snacks gab
After 1.5 hrs I went to the restaurant for lunch and Giovanna marched into the taiga to see how Yoghi was doing.
When I returned later, both bears were in the tundra, where tasty leckerlies had been served.

Eisbär Giovanna 2013_04_17 442

Eisbär Yoghi 2013_04_17 459

Jeder holte sich seinen Teil und fraß genüsslich die Leckerein. Doch dann hatte Giovanna unter einem Stein noch einen Brocken Fleisch entdeckt:
Each bear was eating its portion. But then Giovanna had detected a big piece of meat under a big stone:

Eisbär Yoghi 2013_04_17 520

Eisbär Giovanna 2013_04_17 524

Das war Yoghi nicht entgangen:
Er kam im Eiltempo angerast, Giovanna ließ den Fleischbrocken fallen und in Null Komma Nix war Yoghi der neue Besitzer
Yoghi had realized that:
He hurried to Giovanna, Giovanna let the meat fall into the water and within less than a second Yoghi was the new owner of the meat.

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_04_17 526

Kurze Zeit später hatten sich die die beiden Bären wieder vertragen
Shortly thereafter they were friends again.

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_04_17 548

Szenenwechsel: Die Tür zur Taiga wurde geöffnet und dort gab es „gefrorene Suppe“ in Form von kleinen Eisbomben.
Another scenario: The door to the taiga had been opened and there, frozen soup in form of a little icebomb was served.

Eisbär Yoghi 2013_04_17 612

Als Yoghi seine Suppe verspeist hatte, lief er auf den großen Felsen, scheuchte Giovanna weg und fraß auch noch ihre Portion. Giovanna zog ab und beschäftigte sich mit einer der neuen Tonnen
After Yoghi had eatend his soup, he was running on top of the big rock, chased Giovanna away and ate her portion, too. Giovanna went away and kept herself busy with one of the new barrels

Eisbär Giovanna 2013_04_17 585

Die fiel ins Wasser und Yoghi kam wie ein Ölblitz angeschossen, um in Besitz der Tonne zu kommen
The barrel flew into the water and again it was Yoghi who came running like a flashlight to claim his rights for that barrel

Eisbär Yoghi 2013_04_17 609

Natürlich war noch eine zweite, blaue Tonne da, die sicherte sich Giovanna
Of course, there was a second, blue barrel, which Giovanna called her own now.

Eisbär Giovanna 2013_04_17 632

Eisbär Giovanna 2013_04_17 631

Ein paar Minuten später hat ihr Yoghi auch diese Tonne abgeluchst. Er verschwand damit in der Felsengrotte
Some minutes later Yoghi had this barrel, too. He disappeared with it into the grotto.

Eisbär Yoghi 2013_04_17 643

Giovanna machte sich an der grauen Tonne zu schaffen, aber irgendwie hatte sie die Lust an dem Teil verloren ….
Giovanna was busy with the grey ton, however she had lost her interested in the grey barrel. ….

Eisbär Giovanna 2013_04_17 647

…. während Yoghi Scheinangriffe auf seine blaue Tonne machte
…… while Yoghi attacked his blue barrel several times

Eisbär Yoghi 2013_04_17 656

Eine ganz neue Situation, denn es war doch sonst immer Giovanna, die Yoghi Fressen und Spielzeug abluchste. Heute jedenfalls zeigte Yoghi Dominanz und das schien er auch zu genießen
Fotoalbum vom Nachmittag:
It was a complete new situation; in the past it was often Giovanna steeling Yoghi’s food and toys. However, today, Yoghi showed his dominance and it seemed he liked this new position
photoalbum of this afternoon:

Tags: , , , ,
Share |

24 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Caren,
    das wird Zeit daß Yoghi endlich mal zeigt wer Herr im Haus ist!
    Seine sprichwörtliche Gutmütigkeit unterbricht er und meldet deutlich seine Ansprüche
    auf Futter und Spielzeug an.
    Aber so wie ich Yoghi einschätze wird er Giovanna bald wieder nachgeben und das Temperamentsbündel
    nimmt das Heft wieder in ihre Tatze.
    Danke Dir sehr schöne Bilder zeigst Du von den Beiden aus Hellabrunn und ich freue mich auf mehr.
    Liebe Grüße Monika K

  2. Dear Caren, it must have been a great day for you to visit all your four-legged friends again. I love the pics of Giovanna trying to get the lid out of the tyre. And one can see how concentrated she is. And if it did not work, she is surely not to blame: she tried it in all manners and way.
    Na ja, Yoghi taking her food and toys: why do I not feel so sorry for Giovanna?? Right, because, normally she is always doing this and therefore I think that Yoghi is having the right to take his revenge from time to time.
    PSST: little question: have you also made some pics of my favorite redtops?

  3. Liebe Caren!
    Giovanna mit einem Autoreifen ist klasse. Sie hat ein sehr konzentrierten Gesichtausdruck. Yoghi hat sich zwar ein Stück Fleisch von Giovanna weggenommen, aber danach sitzen sie beide sehr friedlich zusammen 🙂
    Yoghi mit der Tonne ist sehr beeindruckend.
    Hugs
    Ludmila

  4. Liebe Caren!

    Giovanna mit reifen ist Klasse. Sie sieht sehr schön aus.
    Hoffentlich klaut Yoghi nicht so oft. giovannas Essen und spielzeugen. hahaa.

    Danke fuer das bericht und schöne Fotos.

    LG

    TBM

  5. Liebe Caren

    Ich bin von Giovannas Ausdauer wieder einmal beeindruckt. Sie hat sich sehr lange mit dem Reifen beschäftigt.
    Und das Yoghi sich einmal nicht von seiner Kavalierseite zeigt, freut mich insgeheim. Er ist der Boss im Gehege, das hat er deutlich gemacht.
    Hoffentlich weiß er das morgen auch noch . 🙂

    LG
    Bea

  6. Liebe Caren,
    gut von dir beobachtet, wie auch Yoghi mal auf den Tisch haut. Aber das tut der Harmonie offenbar keinen Abbruch, die beiden lieben sich eben. Schöne Fotos von den ausdauernden Spielen.
    Liebe Grüße Heidi

  7. Liebe Caren Diesmal nutze ich den Computer im Library so kann mehr schreiben.
    Die Bilder von Joghi und Giovanna sind faszinierend. Giovanna hat immer noch diese grosse Ausdauer und Neugier. Ich hoffe dass wird sie zukunftig helfen mit Jungen klar zu kommen.

    Joghi erinnert mich sehr an Lars, den ich auch so in Berlin erlebt habe. Er hat auch Tosca und co alles we geschnappt. Auch Lloyd in Bremerhaven hat gegenueber Victoria sein dominance gezeigt.

    Was schoen ist aber ist wie gemutlich und freundlich Joghi und Giovanna miteinander sind. Die Beiden sind toll.

    Nochmals vielen Dank und alles Gute aus England

    Ralph

  8. Also, lieber YOGHI, musst Du denn nun so ‘den Macker heraus hängen!?” 😉

    GIOVANNA sieht richtig imposant aus, wenn sie zu voller Größe aufgerichtet da steht und irgendein schweres Teil scheinbar leicht wie eine Feder hoch hievt. Schönheit! Und ich bin sehr beeindruckt, dass sie nicht ‘wütend’ wurde bei all der Abluchserei, was ja bisher immer her ihr Part gewesen war . . . Nun ja, die Karten werden sicher auch da immer mal wieder neu gemischt, so dass unterm Strich keine/r zu kurz kommt!?

    Danke, liebe CAREN, es hat Spaß gemacht, keine Beschreibung des Verhaltens der Zwei zu lesen und die Fotos anzugucken.

  9. Liebe Caren,

    Yoghi möchte auch mal der Herr im Haus sein 😉 und zeigt das Giovanna deutlich :-), doch sie nimmt es gelassen 🙂
    Die Ausdauer von Giovanna, beim Spielen, ist beeindruckend.

    Liebe Grüße
    Mona

  10. Liebe Caren,

    du hast deinen Zoo-Tag geniessen. Wunderschöne Bären, wunderschöne Fotos und Videos.

    Danke schön.

    Viele Grüße
    Inge

  11. Dear Caren,

    I just came home from my buseness trip and had a feeling there might be a report from Hellabrunn and the feeling was correct. watching and reading your excellent article and photos was a perfect way to slow down after two hectic days!

    Oh my, the scenarios really are very different from what we are used to see. Herr Yoghi has ‘put the pants on’ but Giovanna seems to take it all with amazing calmness. 🙂

    Your pics of Giovanna and the tyre are fantastic. What determination, what concentration, what patience!!!

    Thank you so much for a wonderful report. I can understand you had missed these two lovelies.

    Hugs from Mervi

  12. Liebe Caren,

    It is always a delight to see the prince and princess!

    LG, Christine

  13. Liebe Caren,

    wow, Yoghi hat also den Chef heraushängen lassen ;-). ich finde das gut, aber ganz sicher wird es auch wieder Tage geben, an denen Giovanna beweisen wird, dass sie ihren hübschen Kopf durchsetzen kann.
    Giovanna Ausdauer beim Spielen ist sehr beeindruckend. Wenn ich es richit sehe, dann hat sie den Deckel nicht aus dem Reifen bekommen?

    viele Grüße
    Gisela

  14. Liebe Caren,
    Du hattest einen schönen Tag im Zoo, wunderbar! – Den neuesten Bericht über Yoghi und Giovanna finde ich amüsant. Yoghi liebt es zu futtern und auch mal der Erste zu sein – am Trog oder am Spielzeug. Giovanna beim Reifen bespielen ist köstlich! Sie ist eine Schönheit!
    Vielen Dank für Deinen Bericht mit den superschönen Fotos!
    Herzlichst, Annemarie

  15. Liebe Caren!

    Na ja, ist ganz spassig, wenn Yoghi mal einen auf Macho macht – Giovanna wird sich schon wehren, wenn es ihr zuviel wird.
    Danke für den wunderschönen Bericht.

    Liebe Grüße,
    Erika

  16. Hallo Caren

    Beide Bären haben ihre Fähigkeiten mit den Fässern bewiesen.
    Giovanna macht Raspi am Reifen Konkurenz. Yoghi läßt sich 🙂
    dafür die leckere Melone schmecken. Ein kurzweiliger Tag in HB.

    Liebe Grüsse
    Chris 🙂

  17. Dear caren,

    It must have been wonderful for you to be
    back and see Giovanna and Yoghi again….
    They are both looking well and having a
    good time. It is a pleasure to watch them…
    Thanks!

    xo k-j

  18. Hallo Caren,

    wieder ein schönes Foto-Album von Dir, toll das sich Yoghi mal behauptet,
    schöner Zoo-Bericht von Dir!

    LG
    und noch ein schönes Wochende
    wünscht Dir Madeleine

  19. liebe Caren,
    ach die arme kleine Giovanna, was ist nur in den sonst so großzügigen Gentlebear gefahren, dass er jetzt den Chef spielen muss, ts ts
    Du hast alles schön ausführlich beschrieben und dazu die passenden Fotos eingestellt, eine wirklich tolle Unterhaltung. Giovanna hat eine große Ausdauer und Freude am Spielen.Ich bin froh, dass sie wieder so hübsch aussieht. Herzlichen Dank für diesen schönen Fotobericht, cari saluti

  20. Liebe caren,

    ich freue mich immer wieder so schöne Fotos von Giovanna
    und Yoghi zu sehen. Vielen Dank für die Bilder und die immer
    so passenden Texte dazu.

    herzliche Grüße von Cleo

  21. Liebe Caren!

    Mit viel Freude habe ich Deine Bildergeschichte angeschaut. Tolle Fotos von Giovanna mit dem Autoreifen und den Tonnen. Das Foto, wie sie ungläubig zu Yoghi schaut, der “ihr” Fleischstückchen aus dem Wasser holt, ist köstlich. Dankeschön.

    Liebe Grüße Heidi

  22. Liebe Caren,

    die Reifenshow von Giovanna ist klasse. Sie wollte für Dich bestimmt eine besondere Show hinlegen, weil Du so lange nicht in den Tierpark gehen konntest.
    Yoghi muss ja manchmal auch nach Giovannas Nase tanzen, und nun wollte er ihr mal zeigen, dass er der Mann im Haus ist.
    Die Beiden machen das schon.
    Danke für das wieder tolle Album.

    Liebe Grüße nach München
    Monika

  23. Dear Caren,

    I see Yoghi and Giovanna welcomed you back to Hellabrunn with a good show! Giovanna seems to be smirking over how she is managing the tire and Yoghi appears determined to make sure Giovanna’s waistline is kept svelte 🙂 Their antics must have been a great tonic for you!! Thank you for sharing the delightful show with us……

    Hugs, Sarsam

  24. Großartige Fotos.
    Dankeschön Caren.
    Liebe Grüße Jens