Giovanna&Yoghi- Giovanna und die “Pinnwand”, Teil 1/2

Jun 14th, 2013 | By | Category: Caren's reports

14.06.2013 (D/E)

Nach fast vier Wochen Abstinenz konnte ich endlich Giovanna und Yoghi wiedersehen.
Am Vormittag hielt sich das Bärenpaar in der Tundra auf. Yoghi schwamm ein paar Runden ….
After having been absent from the zoo for nearly four weeks I was able to see Giovanna&Yoghi again.
Before noon the bear couple was spending its time in the tundra. Yoghi was swimming a few rounds …

01 Eisbär Yoghi 2013_06_12 098

während Giovanna einen Vormittagsschlaf in der Sonne genoss.
while Giovanna was taking a nap in the sun

02 Eisbär Giovanna 2013_06_12 108

Es hatte wohl kurz vorher einen Melonensnack gegeben
Obviously, they had a melon snack before

03 Snack 2013_06_12 109

Ich nutzte die Ruhezeit, um etwas trinken zu gehen. Als ich kurze Zeit später wieder bei den Bären war, sah ich Giovanna und Yoghi bei intensiven Wasserspielen
I used the time while they were resting to have drink. When I returned a short while later, I saw Giovanna and Yoghi intensively playing in the water

04 Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 120

Giovanna war mit dem Boden oder Deckel einer Plastikkiste beschäftigt. Yoghi wollte sie entweder dabei stören oder auch mit dem Teil spielen, welches Giovanna hart verteidigte
Giovanna was busy with the bottom or top of a plastic box. Yoghi wanted to either desturb her or play together with her and the plastic part, which Giovanna was defending with all her power

06 Eisbär Giovanna 2013_06_12 128

Hier schaut sie durch die Gucklöcher Yoghi hinterher, der von dem Teil abgelassen hatte
Here she is looking for Yoghi through the little holes of the plastic

08 Eisbär Giovanna 2013_06_12 148

Giovanna hatte ihren Spaß mit diesem einfachen Spielzeug
She really had fun with this simple toy

10 Eisbär Giovanna 2013_06_12 186

Yoghi versuchte erneut, sich einzubringen
Yoghi tried again to join the game

13 Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 208

Der Kampf geht auch an Land weiter
The playfight is being carried on at land

17 Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 235

Nachdem Yoghi immer wieder Giovanna’s Duft aufnahm, wollte auch Giovanna nicht zurückstehen
After Yoghi had smelled her scent again, Giovanna did the same with Yoghi

18 Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 249

Yoghi ist das nicht ganz geheuer und er schaut Giovanna mit einer Portion Abstand zu
Yoghi is suspicious about her behaviour and is watching Giovanna from the distance

20 Eisbär Yoghi 2013_06_12 253

Giovanna ist eifrig bemüht, den Kistendeckel an der Betonwand anzubringen
Giovanna tries hard to to place the green top at the concrete wall

21 Eisbär Giovanna 2013_06_12 264

22 Eisbär Giovanna 2013_06_12 267

Man kennt inzwischen Giovanna’s Ausdauer recht gut. Hier kommt Yoghi angerannt. Will er ihr helfen mit Nagel und Hammer? 🙂
Giovanna’s patience while “working” is well known. Now Yoghi hurried to be here again. Did he want to help her with nail and hammer?  🙂

23 Eisbär Yoghi 2013_06_12 273

Giovanna friemelt und friemelt … Huuch, da ist ja noch ein Eisbär
Giovanna is twiddling with it …. Huuu, there is another polar bear

26 Eisbär Giovanna 2013_06_12 292

Es wird genau Maß genommen
She measures the distance, and she did it with accuracy

27 Eisbär Giovanna 2013_06_12 299

29 Eisbär Giovanna 2013_06_12 302

Ein kurzes Intermezzo mit Yoghi im Wasser
A short intermezzo with Yoghi in the water

30 Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 317

Dann kam es zu einem Szenenwechsel. Der Schieber zur Taiga wurde geöffnet und beide Bären fanden sich dort ein.
Then the scenario changed. The door to the taiga was opened and both bears came here

Wie Du mir ….
A Roland …..

33 Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 355

… so ich Dir !
… for an Oliver !

34 Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 362

Da es in der Taiga heute keinen Snack gab, entschied man sich doch, wieder in die Tundra zurückzukehren
Due to the fact that in the taiga there had not been offered another snack, the bears decided to return to the tundra

38 Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 377

Immerhin gab es hier noch Reste vom Mittag
There were at least some leftovers from lunch time

44 Eisbär Giovanna 2013_06_12 403

45 Eisbär Giovanna 2013_06_12 404

Die Bären sind sich sehr zugeneigt
The bears are again interested in each other

48 Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 427

Jeder hatte noch genug damit zu tun, die Melonenschalen auszulecken
Each bear had enough to do now to “clean” the melons’ parings

52 Eisbär Giovanna 2013_06_12 456

54 Eisbär Giovanna 2013_06_12 486

Bitte nicht das komplette Album des Vormittags verpassen:
Please do not miss the complete album of this early afternoon:

Der Zootag war noch nicht zu Ende. Giovanna, diese unglaubliche Bärin, war danach in der Taiga, beschäftigt mit einem „Wakeboard“. Der Nachmittagsteil folgt in Kürze
The zoovisit had not ended here. Later, Giovanna, this unbelievable bear, was busy in the taiga, showing some artistics with her “wakeboard”. The second part from the afternoon is following shortly

Tags: , , , ,
Share |

20 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Caren,
    ich muss gestehen, dass ich auf Deinen Bericht vom gestrigen Besuch im TP schon richtig gewartet habe. Und nun ist es soweit.
    Wie schön, dass sich Yoghi und Giovanna so gut verstehen und sich sehr zugeneigt sind. Sie sehen beide blendend aus. Giovanna besticht wieder mit ihrer Spielausdauer. Beide Bären passen wirklich toll zusammen und haben ein wunderschönes Gehege. Ich freue mich jetzt schon auf den Nachmittagsteil.
    Vielen herzlichen Dank, liebe Caren, für diesen erfrischenden Bericht mit den wunderschönen Fotos.
    Mit besten Grüßen,
    Annemarie

  2. Liebe Caren!

    Da hast Du Dir ja eine ordenliche Portion Giovanna & Yoghi gegönnt. Danke für die wunderschönen Bilder.

    Liebe Grüße
    Erika

  3. Hallo Caren

    Dein Bericht vom Vormittag ist wieder sehr kurzweilig.
    Besonders Giovanna fasziniert durch ihre Ausdauer.
    Auch wenn Yoghi nicht ständig dabei ist, so verläuft
    das Zusammensein der Beiden recht harmonisch.
    Man hat genug Platz um sich auch mal aus dem
    Weg zu gehen, findet sich aber immer wieder. 🙂

    Liebe Grüsse
    Chris 🙂

  4. Dear Caren,

    Wonderful photos of the lovely couple — thank you! It is so good to see them beautifully furred again and friendly with each other. I love the last photo (it is also the last photo of the album): bear leaning on elbow at the food table! [Reminds me of a person leaning on a bar discussing weighty matters with a friend 🙂 ]

    Hugs, Sarsam

  5. liebe caren ich schaue im bett und geniess die ruhe. dein vorschlag joghi und giovanna zu besuchen ist dank deinen bericht moeglich. die zwei sind auch froh dich wieder zuhaus zu haben. knugs ralph

  6. Liebe Caren,
    grün steht Giovanna gut und das neue Teil hat wieder ihre volle Aufmerksamkeit.
    Als Workalkoholik bringt sie wieder alles und leider klebt das Ding nicht an der Betonwand.
    Mich freut, daß auch Yoghi sich einbringt und seine Partnerin bei ihrer Tagesarbeit unterstützt.
    Vielen Dank, macht immer Spaß aktuelle Bilder von den beiden Schmusebären zu sehen
    und ich freue mich auf den 2.Teil.
    Liebe Grüße Monika K

  7. Dear Caren, I was waiting for this report and am so glad to see the pics of both lovebirds again. And like Sarsam, I was exactly thinking the same: as if she was in a bar having a good discussion. The portraits are wonderful (as usual) and it seems that Yoghi’s fur problem is gone. It is always very fascinating to see how concentrate Giovanna can be during her games, but it is also always a pleasure to see them playing together.
    Looking forward now to Part II.

  8. Dear Caren,

    How wonderful to meet Giovanna and Yoghi again! I’m sure you were all happy about the ‘re-union’. 🙂

    Both bears look really gorgeous and the fur problems are history now. Even though La Donna is very busy playing and inventing new things to entertain herself she also seems to have some time over for Herr Yoghi. Our Prince Charming must be a very happy bear now that he manages to catch Giovanna’s attention every now and then. 🙂

    I love all the photos but maybe the ones with Giovanna watching ‘the other bear’ are my favourites …..and, naturally, the one with our primadonna by the bar. 😀

    Thank you so much for this wonderful report! I’m looking forward to part 2 – even I’ve had serious withdrawal symptoms…… 🙂

    Hugs from Mervi

  9. Liebe Caren!

    Wie schöne Fotos.
    Die beiden sehen so gut und zufrieden aus. Giovanna vor dem Spiegel, super.
    Es freut mih sehr, dassmit den Bären so gut geht.

    Hugs

    TBM

  10. Wunderbar, Deine Hellabrunner Lieblinge, liebe CAREN. Schöne Bilder hast Du wieder mitgebracht, wie auch gewohnt nette SzenenBeschreibungen. . . . GIOVANNA ist ein köstlicher Käfer (KK) 😉 und YOGHI ist ein gutmütiger Gockel (GG) 😉 – und Du bist jetzt vermutlich höllisch empört 😉 . . . Ist aber durchaus nett gemeint!

  11. Liebe Caren!
    Ich freue mich, dass Du wieder bei Deinen Lieblingen warst 🙂
    Sehr interessant ist, wie konzentriert Giovanna sich mit dem grünen Teil sich beschäftigt.
    Yoghi sieht wieder sehr gut aus. Er ist ein gutmütiger Bär 🙂
    Hugs
    Ludmila

  12. Liebe Caren
    Vier Wochen sind eine lange Zeit. Da kann man durchaus Entzug- Erscheinungen gekommen. 🙂
    Giovanna und Yoghi haben dich für die lange Abwesenheit entschädigt.
    Besonders Giovanna hat sich ins Zeug gelegt.
    Die Friemelei mit dem grünen Brett erinnert mich stark an ihre Berliner Zeit, wo sie sich ebenfalls stundenlang mit einem Brett an der Scheibe beschäftigt hat.

    LG
    Bea

  13. Liebe Caren,

    deinen Bericht von eurem Besuch bei Giovanna und Yoghi finde ich wunderbar.
    Man sagt Bären ja nach, dass sie nicht sehr geduldig seien. Giovanna ist ein gutes Beispiel dafür, dass das ein Irrtum ist bzw. nicht auf jeden Bären zutrifft.
    Du hast tolle Fotos gemacht und ich freue mich jetzt schon auf den Nachmittagsbericht.

    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Gisela

  14. Dear Caren,

    and now you are back and with YOUR polarbears. They are wonderful. Thank you for the wonderful pictures and video and the charming report. Giovanna is a bright lady, and Yoghi a wonderful male, a charming couple.

    Have a nice weekend !

    Hugs Inge

  15. Liebe Caren,

    leider geht der Urlaub immer viel zu schnell vorbei. Aber Du hast Dich bestimmt schon auf Giovanna und Yoghi gefreut.
    Giovanna stand extra lange vor dem Spiegel, damit sie auch besonders schön ist.
    Ihre Ausdauer ist schon bemerkenswert, obwohl sie ja doch eher eine kleine wilde Maus ist.
    Und Yoghi kriegt den verlockenden Duft seiner Lady wohl gar nicht mehr aus der Nase.
    Schön, dass sie mal wieder gemeinsamim Wasser gespielt haben.
    Wieder mal ein Super-Album. Danke.

    Liebe Grüße
    Monika

  16. Dear Caren,

    The two lovebeards look great. I bet you were thrilled to be back in your home zoo with Giovanna and Yoghi after a four week absence.

    It seems that Giovanna did learn something from her time spent with Knut. Simple toys and determination to get the task done.

    Thanks for sharing this report.

    Best wishes,

    DAVE

  17. Dear Caren,
    They are like an old married couple. It is so good to see them playing together and being in love! Let’s hope that soon there will be little Giovanna’s or Yogi’s! Thank you for the GREAT photos and the information. You made it so joyful!
    Hugs,
    Eva and Wolfgang

  18. Liebe Caren,

    wenn sich Giovanna mit was beschäftigt, dann tut sie dass mit Ausdauer!

    Die Beiden sehen wunderbar aus und verstehen sich prächtig, wie schön 🙂

    Danke für die neusten Bilder und den schönen Bericht vom Hellabrunner Bärenpaar 🙂

    Lieber Gruß Mona

  19. Dear caren,

    Oh, these two bears make such
    a pair! They are sweet together…
    What a surprise for Miss G to
    see that “other” bear….I wonder
    what she thought!

    Thanks for the latest installment
    of the Yoghi and Giovanna love
    story.

    xo k-j

  20. liebe Caren,
    ich freue mich für Dich, dass Du Giovanna und Yoghi wiedersehen konntest und wie meistens war es sehr unterhaltsam, da Giovanna wieder sehr beschäftigt war. Wie sie durch die Gucklöcher schaut ist einmalig, sie muss einfach alles ausprobieren. Und wie wunderbar zu sehen, die gegenseitige Zuneigung ist vorhanden. Herzlichen Dank für dieses schöne up date aus Hellabrunn, cari saluti