Giovanna&Yoghi- Giovanna’s Wakeboard, 2/2

Jun 17th, 2013 | By | Category: Caren's reports

17.06.2013 (D/E)

Nachdem Giovanna am Vormittag versucht hatte, das grüne Plastikteil an der Wand anzubringen, vergnügte sie sich am Nachmittag mit einem roten Brett, welches aussah wie ein „wakeboard“
In the afternoon, after Giovanna had tried to hang the green plastic at the wall,she enjoyed playing with the read board which looked like a “wakeboard”.

Eisbär Giovanna 2013_06_12 506

Mit Einsatz ihrer ganz eigenen Methode, kam sie auf dem Brett zum Stehen
Using her personal method, she managed to stand on the board.

Eisbär Giovanna 2013_06_12 509

Im Nu hatte sich das Brett in eine Wippe verwandelt
Quickly, the board had changed to a teeter-totter

Eisbär Giovanna 2013_06_12 517

Sie konnte herrlich darauf schaukeln
She managed to swing on it

Eisbär Giovanna 2013_06_12 529

Mit Hilfe des Bretts kann Giovanna auch fliegen
She even managed to fly with the  help of the board

Eisbär Giovanna 2013_06_12 610

Die Bärin ist zufrieden mit sich und der Welt
The bear is contented with itself and and whole world

Eisbär Giovanna 2013_06_12 545

Am besten, Ihr schaut Euch mal die kleine Photoserie mit diesem Schaukelbrett an:
The best is, you have a quick  look at the little photo series of the swinging board.

Nun kommt Yoghi dazu, denn er ist auch neugierig geworden, was Giovanna da so treibt
Now Yoghi appears, because he got curious to see what Giovanna was doing

Eisbär Yoghi 2013_06_12 564

Er nutzt die günstige Gelegenheit, mal wieder den Duftstatus zu überprüfen
He took the chance to check her scents

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 582

Ich bin nicht so sicher, ob Giovanna jetzt gestört werden wollte
I’m not so sure whether Giovanna wanted to be disturbed now

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 587

Sie scheint Yoghi eine Standpauke zu halten
She seemed to give Yoghi a tongue lashing

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 576

Yoghi flüstert ihr etwas ins Ohr
Yoghi whispered something into her ear

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 577

Yoghi scheint zu verstehen …… und man ist sich wieder gut
He seems to have understood …. und now they are again well disposed to each other

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 574

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 575

Oder muss doch noch etwas klargestellt werden?
Or not? Is there anything which needs to be clarified?

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 595

Giovanna ging wieder ins Wasser und hier machte sie ultraschnelle Bewegungen, die das Wasser im Pool kräftig in Wallung bringen
Giovanna went into the water again and here she made ultra-quick movements which stirred up the water

Eisbär Giovanna 2013_06_12 619

Da rannte Yoghi gleich mal auf den Felsen, um von oben nachzusehen, was Giovanna da treibt, oder ob sie etwa seine Hilfe gebrauchen kann
Yoghi hurried on top of the big rock to see from above what Giovanna was doing or whether she needed help

Eisbär Yoghi 2013_06_12 637

Eisbär Giovanna 2013_06_12 629

Smalltalk am Beckenrand / Smalltalk at the edge of the basin

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 653

Hier handeln sie etwas an der Felsengrotte aus:
Here they made a deal near the grotto:

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_06_12 598

Mit dem Album der Beiden endet mein Zweiteiler für dieses Mal. Ich bin sicher, Giovanna wird auch weiterhin zeigen, wozu sie fähig ist
With this album of the two the two piece report comes to an end. I am, however, sure that Giovanna will be continuously showing us her abilities.

Tags: , , ,
Share |

23 comments
Leave a comment »

  1. haha,

    super, giovanna als surfergirl!
    ich hätte jetzt auch gerne einen pool! 🙂

    viele grüße
    nene

  2. Liebe Caren,
    erstaunlich wie Giovanna die Balance hält und ihr Gesichtsausdruck zeigt, es macht ihr Spaß.
    Eisbärspielzeug muß zerstört werden und das wars dann mit der Surfmeisterschaft.
    Yoghi wollte ja nur mal anklopfen, wann denn la Donna für ihn Zeit hat.
    Eindeutig haben sie sich für den Abend verabredet, wenn sie den Tierpark für sich alleine haben.
    Yoghi ist schon ein sehr netter Bär, setzt sich hin während Giovanna ihm die Meinung sagt und spielt
    seine Größe und Kraft nicht aus.
    Vielen Dank für diesen schönen und aussagekräftigen Teil 2 der Schmusebären.
    Liebe Grüße Monika K

  3. Liebe Caren,
    die Wasserspiele erfrischen auch beim zuschauen. Giovanna ist ausgelassen und gut drauf, ihr Schatz hat sie immer im Auge, ein perfektes Paar also.
    Liebe Grüße Heidi

  4. Dear Caren, and again I am impressed about the skills of Giovanna. Whatever she is facing on her way, she finds a manner to use it and to enjoy it. According to me, she must be extremely intelligent and it is obvious that every new thing on her way is a challenge to use it in her way! And today again, I was thinking that she is actually having a very funny tail. And our Prince Charming Yoghi is looking gorgeous, his fur is so fluffy and white again and no longer traces of the disease of a few months ago. And what I always love the most is the fact that he is always willing and prepared to follow Madame’s wishes and games. I his gentle reactions to Giovanna, he reminds me a lot of Lars.

  5. Dear Caren,

    I can’t but lift my hat to La Donna! Whan a clever bear she is! What creativity and energy! That lady certainly doesn’t need any introduction books – she always knows what to do with the new things that appear in the enclosure.

    I had to laugh at Yoghi’s facial expressions in a couple of photos. He has that sheepish smile of a man in love which looks so funny – at least I’m amused. 🙂 Once again he also showed what a gentle bear he is. Although Giovanna’s never ending energy must feel exhausting even for the spectators Yoghi lets her have her way and is pleased if she has a minute over for him, too. 😀

    Thank you for a wonderful report! I love each and every photo and those of surfing Giovanna will be classics!!

    Hugs from Mervi

  6. Liebe Caren,

    bei dem Anblick von Giovanna fällt mir direkt der Song ein “Denn sie wollen alle surfen auf’m Baggersee” 🙂
    Giovanna hat viel Spaß, das kann man richtig erkennen.
    So ein kleines Streitgespräch mit Yoghi muss auch mal sein.

    Danke für die Neuigkeiten von dem Schmuse-Bärenpaar!

    Lieber Gruß
    Mona

  7. liebe caren deine versprechung ist gelungen. giovanna aba sophia loren surft immer wieder waehrend joghi aba cary grant versucht mit ihr zu reden. muenchen trifft hollywood glamour. aber auch zeigen die beiden wie intelligent eisbaeren sind. knugs ralph

  8. Liebe Caren!
    Giovanna ist sehr geschickt mit dem roten Brett 🙂
    Die Unterhaltung mit Yoghi war interessant. Es ist immer schön Giovanna und Yoghi zu beobachten.
    Hugs
    Ludmila

  9. Caren…

    I’ve not had a chance to see the first part yet… but this part is wonderful! Qannik and Giovanna could have a surfing competition! 🙂

    Thank you so much!

    Hugs,
    Susan

  10. Caren

    Thanks for this report. Giovanna always did everything with class and elegance like a supermodel and she hasn’t changed. Love the girl, I respect her intelligence and love the attitude. You go Gio!!

  11. Hallo Caren

    Bei dem Wetter beneide ich die Bären richtig:
    den ganzen Tag im kühlen Naß planschen
    oder in einer schattigen Ecke abhängen. 😉
    Giovannas Surfshow ist klasse. Natürlich
    will da auch Yoghi mal vorbeischauen. 🙂

    Liebe Grüsse
    Chris 🙂

  12. Liebe Caren,

    Giovanna ist ja eine richtige kleine Artistin. Erst steht sie mit ihren vier Pfoten auf einem Ball und jetzt beherrscht sie das Surfbrett auch noch sehr gut. Und mit dem Surfbrett kann man auch noch toll wippen.
    Sie hatte jedenfalls viel Spaß, und Ihr beim Zuschauen sicherlich auch.
    Danke für das schöne Album.

    Liebe Grüße nach München
    Monika

  13. Dear Caren,

    Giovanna is such a wonderful bear – and so talented. And Yoghi is such a charming guy. A wonderful couple.
    Thanks for pictures, video and report.

    Hugs from Copenhagen
    Inge

  14. Dear Caren,

    Giovanna always approaches life with gusto and a positive attitude. Life is to be lived to the hilt! Give her a piece of wood and she turns it into a surfboard! (She reminds me a lot of Knut in this regard.) Yoghi is no dummy–he knows that to keep Giovanna happy, she must be able to do her thing–so he sits back and reaps his reward for his gentleness and patience when she is ready to bestow her attention upon him. (I agree with Patricia that he reminds one of Lars in that regard.)

    All of the above you have captured so beautifully and vividly in your continuing reports, photos, and videos of this couple. They are a pleasure to watch through your and your camera’s eyes. Thank you!

    Hugs, Sarsam

  15. Liebe Caren

    Giovanna in Höchstform. Ich bin immer wieder fasziniert ,mir welcher Hingabe und Ausdauer sie Neues ausprobiert. Und sie ist eine sehr geschickte Bärin.
    Ich hätte gerne mit am Gehege gestanden , und mir dieses Spaß live angesehen.
    Zwischendurch eine klare Ansage an Yoghi, wie kann er Giovanna aber auch von ihrer Surferei ablenken 🙂
    Vielen Dank für die tolle Fotoserie

    LG
    Bea

  16. Liebe caren!

    Welche lustige Fotos und Texten. Giovanna weiss, wer die Frau im Haus ist.
    Surfbrett, es ist einmalig. Wie habe ich gelacht.

    Danke, Danke.

    LG

    TBM

  17. Hallo Zusammen,

    irgendwie scheint sich Yoghi am Auge verletzt zu haben. Er hat sogar Giovanna auf manchen Bildern mit diesem Blut beschmiert. Ich hoffe jetzt ist wieder alles in Ordnung !

    Viele Grüße vom Niederrhein
    Eisbärfan

  18. @ Eisbärenfan,
    Ferndiagnosen bieten oft keine punktgenaue Landung.
    Wo gehobelt wird, da fallen auch Späne, für Eisbären und auch andere Raubtiere nicht ungewöhnlich.
    Yoghi hatte sich am schon am Morgen (vermutlich) am Auge gekratzt. Am Nachmittag hat sich Giovanna bei Zerlegen ihres Surfbretts einen kleinen Kratzer zugezogen. Sie trägt ihr eigenes Blut auf ihrem Pelz 🙂

    Was ich beobachten konnte, es ist harmlos. Mit Bestimmtheit werden die Pfleger das sehen und wenn nötig, handeln,
    Ich denke mal, dass die großen Bären so eine Bagatelle locker wegstecken.

    Bärige Grüße,
    caren

  19. liebe Caren,
    Giovanna ist mir sehr ans Herz gewachsen, diese Bärin braucht einfach viel Freiraum, sie hat so viele Ideen und großen Spass am Spielen, ich freue mich sehr, dass sie die schöne Jahreszeit und das wunderschöne Gehege nutzt, sich großartig zu unterhalten. Und Yoghi ist oft in ihrer Nähe, so dass auch immer Zeit für Schmuseeinheiten bleibt. Du hast wieder so unterhaltsam geschrieben und dazu viele tolle Bilder eingestellt, Vielen Dank dafür. cari saluti

  20. Liebe Caren,

    Giovanna bestätigt immer wieder, dass sie eine unglaubliche Bärin ist. Ich finde sie ausgesprochen intelligent und unternehmungslustig. Manchmal hat man den Eindruck, dass der Yoghibär aus dem Staunen über sie gar nicht mehr herauskommt.
    Deine Fotoserien sind wunderbar und ich habe sie genossen.

    viele Grüße
    Gisela

  21. Liebe Caren,

    bei solchen Temperaturen im Moment möchte man tauschen mit den beiden!
    eine wahre Freude Ihnen zuzuschauen wie sie sich im Wasser und zu Land vergnügen!
    weiter so!!!!!!!!!!!!!!!

    LG
    Madeleine

  22. Dear caren,

    Giovanna is a clever beargirl,
    isn’t she….
    And Yoghi bear is always
    interested in what she’s
    doing!
    Wonderful photos! Danke!

    xo k-j

  23. Sehr kurzweilig, dieses besondere Eisbärenpaar. Immer köstlich sind auch die Geschichten, die Du zum jeweils Erlebten ‘bastelst’ – unterlegt mit eindrucksvollen Bildern. Vielen Dank – macht Spaß!