Giovanna&Yoghi – All Is Mine !

Jul 31st, 2013 | By | Category: Caren's reports

01.08.2013 (D/E)

Als ich das Eisbärengehege erreichte, schaute Yoghi freundlich aus der Nische zwischen den Nagelfluh Felsen.
When I reached the polar bears’ enclosure, I met a friendly looking Yoghi between the Nagelfluh rocks.

Eisbär Yoghi 2013_07_31 142

Auch Giovanna hatte gute Laune / Giovanna was in good mood, too

Eisbär Giovanna 2013_07_31 148

Eisbär Giovanna 2013_07_31 157

Kurze Zeit später wurden die beiden Bären in die Tundra gelockt. Yoghi knabberte an einem Salatkopf, Giovanna fraß etwas Gras….
A bit later both bears were lured into the tundra. Yoghi was nibbling his lettuce, Giovanna was eating some grass …

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_07_31 168

…. dann schlich sie sich an Yoghi heran und ratzfatz schleppte sie „seinen“ Salatkopf ab
….. then Giovanna approached Yoghi from behind and quickly she stole his lettuce

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_07_31 171

Giovanna’s Fellwechsel hat begonnen und sie nutze die rauhe NagelfluhWand zum Schubbern
Giovanna’s changing the fur has almost started and she used the rough Nagelfluh wall for scratching.

Eisbär Giovanna 2013_07_31 176

Yoghi nun ohne Salat, aber mit ein paar Löwenzahnblättchen im Gras
Yoghi had lost his lettuce, but found some leaves of hawbit in the grass

Eisbär Yoghi 2013_07_31 177

Giovanna schreitet hocherhobenen Hauptes den Weg in der Tundra ab
Giovanna marched on the way through the tundra with her head up

Eisbär Giovanna 2013_07_31 189

Sie sind beide in der Tundra und hinter verschlossener Tür „zusammengeschweisst“
They seemed to be “weld together” behind the closed door.

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_07_31 200

Giovanna rennt auf die geschlossene Tür zu / Giovanna is running into the direction of the closed door

Eisbär Giovanna 2013_07_31 210

Wir wissen, dass ihr geschlossene Türen nicht so gut gefallen, aber die Tür bleibt zu
We all know she is not amused, but the door was kept shut

Eisbär Giovanna 2013_07_31 211

Eisbär Giovanna 2013_07_31 211a

Mittlerweile war es warm geworden, Yoghi nimmt ein Bad und hat sich einen Algenstreifen dekorativ über das Gesicht gelegt
Meanwhile it was really warm, Yoghi took a bath and with a stripe of alga he had decorated his face

Eisbär Yoghi 2013_07_31 224

Giovanna lächelt – / Giovanna smiling –

Eisbär Giovanna 2013_07_31 231

… aber wen lächelt sie denn so freundlich an? Es ist HERCULES, der sich auch sichtlich über seinen Zoobesuch freut.
… but who is she smiling at so friendly? It is HERCULES, which is also happy visiting the zoo

HERKULES 2013_07_31 155

Dann öffnete sich die Tür und Giovanna raste im Spurt in die Taiga. Sie hatte sich einen großen Fleischbrocken geschnappt und brachte ihn in den Stall, während Yoghi manierlich seinen Lunch verspeiste
Then the door opened and Giovanna hurried into the taiga. She had found a huge piece of meat and went into the den, while Yoghi used his table manners while lunching.

Eisbär Yoghi 2013_07_31 241

Plötzlich erschien Giovanna wieder, sie kletterte zielstrebig auf den großen Felsen und schnappte sich den zweiten großen Fleischbrocken
All of a sudden, Giovanna appeared again, she climbed onto the big rock where she found another large piece of meat

Eisbär Giovanna 2013_07_31 258

Yoghi gab sich mit den kleinen Fischen zufrieden (Omega-3 Fettsäuren sind ja gesund). Eine gierige Krähe gesellte sich zu ihm.
Yoghi was happy with the little fish (Omega-3 fatty acids are healthy!). A greedy craw joined him

Eisbär Yoghi 2013_07_31 268

Ist da wer hinter mir? / Is there someone behind me?

Eisbär Yoghi 2013_07_31 270

Giovanna wieder mit einer beachtlichen Fleischportion
Giovanna again with another big meat portion

Eisbär Giovanna 2013_07_31 279

Yoghi nicht „amused“ / Yoghi  not “amused

Eisbär Yoghi 2013_07_31 290

Giovanna naht von hinten und macht sich über den Fischtopf her
Giovanna comes from behind and “attacks” the fish

Eisbär Giovanna 2013_07_31 322

Yoghi hat sie ein paarmal angebrüllt und Giovanna hatte verstanden, dass man den Bogen nicht überspannen darf. Vollgefressen fanden wir sie kurze Zeit später an der Felsengrotte. Sie konnte kaum ihre Augen aufhalten
Yoghi was growling at her and Giovanna has understood, that she could not overdo it. Gorged and tired we found her a bit later at the grotto. She could hardly keep her eyes open.

Eisbär Giovanna 2013_07_31 444

Yoghi hatte zwar nur einen Fischsnack zum Lunch, aber auch er hatte sich zu einem Verdauungsschlaf niedergelegt
Although Yoghi only enjoyed his fish snack instead of a big lunch, he laid down to digest his meal.

Eisbär Yoghi 2013_07_31 450

Giovanna hatte es sich im Mulchbett gemütlich gemacht
Giovanna had made herself comfortable in the mulch

Eisbär Giovanna 2013_07_31 464

Diashow des Tages / Today’s Slideshow

Es war ein sehr schöner Tag im Zoo mit Madeleine, Uli, Sofia und dem niedlichen Herkules!
It was a very nice day with Madeleine, Uli, Sofia and the cute Herkules!

Tags: , , ,
Share |

22 comments
Leave a comment »

  1. Dear Caren,
    thanks for wonderful pictures, slideshow and report. It has been a wonderful day.
    Herkules is so cute. He reminds me a little of Oliver( the dog I sometimes walk with). Herkules is a prince charming. And it is a pleasure to look at the two bears.
    Hugs
    Inge

  2. Liebe Caren,
    das ist schon sehr lustig, wie Giovanna sich ihre Fleischration sichert.
    So etwas ist nur mit Yoghi möglich, jeder andere Eisbärmann würde seine Partnerin in die Schranken
    weisen.
    Wenn er sich dann zu Wort meldet ist es gut, daß Giovanna zurücksteckt und auf ihre Chance der Resteverwertung wartet.
    Hungrig bleibt sie bestimmt nicht, sie hat kräftig an Gewicht zugelegt und das steht ihr sehr gut.
    Danke Dir, hat Spaß gemacht Deinen aktuellen Bericht von den beiden Bären zu sehen.
    Liebe Grüße Monika K

  3. Hi to you all, most especially my friend Uli. I wish I’d been there.

    Diane

  4. “YOGHI nicht amused” mit Hasenzähnchen könnte sich glatt zum Oster-Einsatz melden. Na, die Kinder würden Augen machen! 😉

    Deine zwei Lieblinge sehen mit jedem Mal propperer und propperer aus!
    Herrliche Posen und Gangarten!
    Gerade beim Abspielen des Foto-Videos ist mir gleich nochmals “YOGHI-Hasenzähnchen”
    ins Auge gesprungen. . . . QUIIIIIEEEETSCH! 🙂

    Wer ist denn HERCULES? Sicher kein ZooBewohner, oder!? 😉

    Danke für den nächtlichen Augenschmaus.

  5. Hallo Caren

    Das waren ja wieder lustige Begebenheiten in
    Taiga und Tundra – Yoghi hat einmal mehr seine
    Gutmütigkeit bewiesen, während Giovanna ganz
    schön frech ist. Vielleicht muß sie ja schon für
    eine mögliche Schwangerschaft Reserven an-
    legen, wer weiß? 🙂 Ich denke aber, Yoghi wird
    im Laufe des Tages schon auf seine Kalorien
    kommen, oder? 😉 Ein feiner Fotomix! 🙂

    Liebe Grüsse
    Chris 🙂

  6. liebe caren der grosse jogi baer erinnert sehr an knut wie er mit giovanna ruhig umgeht. giovanna mit nase in der luft war mein favorit- so ist sie um knutis baum gelaufen. knugs ralph

  7. Dear Caren,

    Giovanna is a spoiled brat, isn’t she 🙂 She is lucky Yoghi is so easy-going with her. My favorite photos are Yoghi not amused, Yoghi with alga, and the verrry cute Hercules!

    Thank you for the great photos and report!
    Hugs, Sarsam

  8. Caen, Giovanna being a spoiled brat is the statement of the year!!!! But I believe that she really was hungry and furthermore, the meat portions looked very yummy. And of course, our sweet Yoghi was not amused: first his lettuce, than all meat and on top of that trying to steal the fishes. Giovanna is a lucky girl for having such an eeasy-going companion. Hercules is a cutie.

  9. Dear Caren,

    Our Signorina Giovanna seems to forget she’s a lady as soon as she smells food. 😀 No wonder she was exhausted after that hearty lunch! I had to laugh at her facial expression when she was ‘marching’ – she looks so proud and pleased with herself. 😀

    Of course, Yoghi wasn’t amused at all but being a gentle good hearted bear he didn’t make a big fuss about the food theft. The close-up of his face tells us he wasn’t exactly happy but willing to do sacrifices for the sake of house peace. 😀

    Little Hercules is such a sweetie! I’m sure he charmed everybody – including the bears! 😀

    Thank you for a fantastic report!

    Hugs from Mervi

  10. Liebe Caren!
    Yoghi ist ein sehr netter Bär. Er weiß, dass Giovanna viel Essen braucht um den Winter ohne Futter durchzustehen. Er hofft sicherlich, dass er ein stolzer Vater wird. 🙂
    Hugs
    Ludmila

  11. Liebe Caren,

    erst einmal bin ich froh, dass Giovanna noch im Gehege war, und Dir nicht entgegengekommen ist.
    Ganz schön verfressen, die La Donna. Vielleicht muss sie ja für zwei essen!?
    Sie hat Glück, dass Yoghi so ein gutmütiger Bär ist.

    Das ist wieder ein tilles Album.

    Liebe Grüße
    Monika

  12. liebe Caren,
    nun ja, ich gebe zu, die Fleischbrocken waren ziemlich groß, aber Giovanna hatte eben mal einen guten Appetit und wenn es grad so gut schmeckt, soll man nicht aufhören. Der liebe Yoghi kommt sicher nicht zu kurz hinter den Kulissen, er sieht jedenfalls auch sehr gut aus. Wieder tolle Bilder von lieben Eisbären, für die ich mich von Herzen freue, dass sie es so gut haben. Schön, dass Du nette Unterhaltung hattest. Herzlichen Dank für das schöne up date, cari saluti

  13. Liebe Caren,

    toll sind sie geworden Deine Bären-Fotos!
    war ein schöner Zoo-Besuch mit Dir, Bernd und Sofia und Herkules hat nur ein Lächeln für Dich!!

    LG
    Madeleine

  14. Liebe Caren!

    Die Süße muß aufpassen, daß sie nicht platzt, zum Glück muß sie sich keinen Sorgen wegen ihrer
    Garderobe machen. Yoghi ist aber wirklich gutmütig, naja, vielleicht weiß er was, was wir nicht wissen
    und es gibt heuer ein pelziges “Royal Baby”.

    Danke für den tollen Bericht und liebe Grüße,
    Erika

  15. Liebe Caren,
    Yoghi ist ein gutmütiger Partner, aber er hat ja auch eine bezaubernde Eisbären-Dame an seiner Seite. Die beiden Süßen kann man nur mögen.
    Vielen lieben Dank für diesen wunderschönen Bericht mit all den tollen Fotos. Und Hund Hercules ist ja der Burner.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Annemarie

  16. Liebe Caren

    Giovanna ist ganz schön besitzergreifend. Zum Glück ist Yoghi ein gutmütiger Bär. Sie schnappt ihm die schönen Fleischbrocken vor der Nase weg, und lässt sich das gefallen.
    Die Fotoserie gefällt mir ausgezeichnet.

    LG
    Bea

  17. Liebe Caren,

    wow, die junge Bärendame ist zur Zeit aber verfressen ;-)! Ich kann verstehen, dass Yoghi irgendwann die Hutschnur geplatzt ist.
    Die beiden Bären sehen super aus und man sieht, dass es ihnen gut geht.
    Deine Fotos sind großartig. Nicht nur im Bericht, auch in der Slideshow sind eine ganze Menge tolle Aufnahmen drin.

    Übrigen kann ich auch keine verschossenen Türen leiden. Giovanna hat da mein vollstes Verständnis.

    viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Gisela

  18. Liebe Caren!

    Schöne Bilder von schöne Eisbären hast Du mitgebracht. Armer Yoghi, hoffentlich bekam er am Abend extra Portion Fleisch.
    Ich wunderte nur, warum will Giovanna soviel essen. Hat sie ein Geheimniss.

    LG

    TBM

  19. Liebe Caren,

    Giovanna ist eine kleine freche Diebin 😉 Sie hat großen Hunger, vielleicht muss sie für 2 essen 🙂
    Yoghi hat viel Geduld mir ihr. Er ist ein sehr lieber Eisbärmann.:-)

    Deine Fotoserie ist wieder wunderschön 🙂 und der süße Herkules hat mir auch sehr gut gefallen 🙂
    Herzlichen Dank!

    Liebe Grüße
    Mona

  20. Liebe Caren!
    “Giovanna schreitet hocherhobenen Hauptes den Weg in der Tundra ab”
    Dieses Foto ist der Knaller und man kann der verfressenen kleinen “Gewittertulpe einfach nicht böse sein, auch wenn Yoghibär mein ganzes Mitgefühl hat…
    Giovanna kann von Glück reden, dass Yoghi so ein lieber und duldsamer Bär ist. Eben ein Gentlebär!
    Danke fürs Zeigen!
    Knugs
    Anke

  21. Dear caren,

    If that isn’t true love, I don’t
    know what is! Miss G is
    a diva, isn’t she?!
    Great photo of Yoghi in
    the water!
    Danke!

    xo k-j

  22. Liebe Caren,
    besser spät als nie ….. Giovanna frißt sich wohl auch einen schönen Ranzen an ……. na mal sehen, was der Winter bringt. Und Herkules….wäre für Finn und Gigolo ein willkommener Spielpartner.
    Danke für deinen Bericht mit Giovanna, Yoghi und Herkules 🙂
    Liebe Grüße
    Uli