G&Y-Eisbären-Energiepolitik

Oct 17th, 2013 | By | Category: Caren's reports

17.10.2013 (D/E)

Obwohl es am Mittwoch nicht gerade das ideale Herbstwetter war, so zeigt sich der Tierpark doch in den herrlichsten Farben, diese möchte ich Euch nicht vorenthalten. Beginnen wir mit der herbstlichen Farbenpracht, bevor Giovanna und Yoghi etwas zum Thema Energiepolitik zu sagen haben.
Although the autumn weather was not ideal, the Tierpark presented its most beautiful colors and I do not want to hold these views back. Let us start with the wonderful autumn views before Giovanna and Yoghi are going to tell you something about the energy politics.

2013_10_16 287

2013_10_16 329

2013_10_16 471

2013_10_16 065

2013_10_16 290

2013_10_16 297

2013_10_16 323

Nicht nur diese Farben haben mich bei dieser Zootour fröhlich gestimmt, sondern auch lieber Besuch von MonikaK und UlrikeB !
It was not only these colors which made me happy on this zootour, but also the meeting with MonikaK and UlrikeB !

In einem meiner letzten Berichte habe ich Fotos von unseren „gestylten“ Alpakas gezeigt. Diese hübschen Tiere gingen heute mit ihrer Tierpflegerin im TP spazieren und so erfuhr ich, dass es sich bei dem Fotomodell aus meinem letzten Bericht um MANOLITO handelt. Aus Berlin kennen wir die hübsche Ophelia, Wäre nicht Manolito ein idealer Partner für Ophelia aus Berlin ?
In one of my past reports I showed pics of our stylish Alpaka. These beautiful animals took a walk through the Tierpark with their keeper and so I got the information, that the nice photomodel I showed you in the past report is MANOLITO. Wouldn’t be Manolito the ideal partner for Ophelia from Berlin?

Alpaka Manolito 2013_10_16 352

Nicht nur die Alpakas hatten heute Ausgang, auch die Kamele, angeführt von SULTAN machten mit ihren Pflegern einen Spaziergang durch den TP. Davon war ich so überrascht, dass ich die Kamera nicht schussbereit hatte.
Not only took the alpakas a walk, but also the camels, and the leading animal was SULTAN. I was so surprised to seem them that I did not have the camera ready.

JEGOR schien über unseren netten Besuch heute höchst erfreut zu sein
JEGOR seems to be very happy about today’s visitors.

Amurtiger Jegor 2013_10_16 296

Braunbär Lady OLGA bereitet sich auf die kommenden Winterruhe vor
Olga is prepared for her winterrest to come

Braunbärin Olga 2013_10_16 332

Dieser Schimpanse ist offenbar erstaunt über den Besuch an der Scheibe
This chimpanzee is obviously surprised to see the visitors.

Chimpanse 2013_10_16 513

Die Diana Meerkatze heißt mit einer deutliche Geste den Besuch “Herzlich Willkommen”
The Diana merkaat welcomes the visitors with a great gesture

Diana Meerkatze 2013_10_16 505

Der Rote Panda (Ying oder Miu) hübscht sich in der Baumkrone auf
The Red Panda (Ying or Miu) has the beautysaloon high up in the tree

Roter Panda 2013_10_16 402

Dieser Pelikan spielt nicht die Rolle eine Weihbischofs, er nimmt lediglich seinen Artgenossen im wahrsten Sinne des Wortes unter die Fittiche  😀
This pelican doesn’t play the role of an auxilliary bishop, he only takes his pal under his wings (in the truest sense of the word)  😀

Rosa Pelikan 2013_10_16 326

Alle Mitglieder der Orang Utan Familie waren in ihren Gemächern, mit Ausnahme von Jahe; sie ließ sich aber durch nichts locken. Die junge Dame hat ihren ganz eigenen Kopf
All the members of the orang utan family were in their inside chambers, but not Jahe who has her own mind

Orang Utan Jahe 2013_10_16 489

Diese beiden Königspinguine sind neu im Polarium. Sie befinden sich noch in der „Eingewöhnungsphase.
These two king penguins are new in the polarium. They are still in the familiarization phase.

Königspinguine 2013_10_16 146

Das Gorillahaus war am Morgen geschlossen. Als wir nachmittags wiederkamen, war die Familie gerade ein paar Minuten zuvor in ihre Innenräume geschickt worden. Pfleger verteilten im Gehege Futter und sie schienen intensiv nach etwas zu suchen. Was das war, wissen wir nicht. Hoffentlich war es kein Schlüssel, mit dem die Gorillas etwas anzufangen wüßten. Es wäre schon witzig wenn morgen Roututu und seine Gang die Besucher und Pfleger beegrüßen und dann  ins Gehege sperren würden 😀
The gorilla house was closed this morning. When we came back in the afternoon, the family had disappeared inside their chambers a few minutes before. The keepers distributed some veggies on the enclosure and they seemed to search for something. We do not know what they were looking for and I hope it was not the key with which the gorillas might be able to do something. It would be funny, if the Roututu gang would welcome the visitors and keepers the following day and lock them into their enclosure 😀

Nun wird es Zeit für Giovanna und Yoghi. Als wir am Gehege ankamen, hielten sie deutlichen Abstand voneinander, d.h. aber nicht, dass sie jegliches Interesse aneinander verloren hätten. Immer wieder schaute Giovanna nach Yoghi und Yoghi nach Giovanna.
Now it is high time for Giovanna and Yoghi. When we arrived at the enclosure we found them strictly separated, which doesn’t mean they are not interested in each other any more. They observe each other.

Eisbären Giovanna&Yoghi 2013_10_16 103

Beide Bären haben ihren Energiesparmodus auf ON geschaltet. Das ist ganz normal und auch sehr „trendy“ Die deutschen Parteien diskutieren ständig über die Energiepolitik. Yoghi versteht diese Diskussionen nicht. Er meint, wir alle könnten uns jede Menge Geld sparen, wenn wir es in den Wintermonaten den Eisbären gleichtun würden. Also, einfach abhängen!
Both the bears have switched their energy saving button ON. This is normal and at the same time very trendy. The German political parties are continuously discussing the energy politics. Yoghi doesn’t understand these discussions. He thinks, we all can also save a lot of money, when we were spending the wintertime polar-bear-like. This means – just chill

Eisbär Yoghi 2013_10_16 108

Eisbär Yoghi 2013_10_16 102

Yoghi lag auf dem Felsen und genoss Ruhe und Frieden
Yoghi was lying on his rock and enjoyed the time in peace.

Eisbär Yoghi 2013_10_16 113

Giovanna tat es ihm gleich. Noch hat sie sich nicht völlig zurückgezogen. Sie stand, oder besser lag bereit für’s Photoshooting, ohne sich zunächst mal großartig zu bewegen.
Giovanna did the same. Still she has not completely moved into her maternity house. She was ready for another photoshooting without the need to move now

Eisbär Giovanna 2013_10_16 072

Auch im Falle von belästigendem Lärm muss man nicht gleich schalldichte Fenster einbauen, man kann sich einfach die Ohren zuhalten
When you are bothered about noise there is no need to install expensive windows, just hold your paw on your ear.

Eisbär Giovanna 2013_10_16 079

Giovanna meint, einfach viel Essen und ruhen, so kommt man gut über den Winter
Giovanna advises to eat a lot and then rest, a good method to get over the winter

Eisbär Giovanna 2013_10_16 094

Giovanna benötigt auch kein heißes Bad, sie leckt sich einfach das Fell sauber. Naja, nur die Stellen, die sie mit der Zunge erreicht
There is no need for a hot bath, just lick your fur until it is clean, however, only those parts which you can reach with your tongue

Eisbär Giovanna 2013_10_16 129

Und bitte nur keine Hektik an den Tag legen!
And please – avoid hectic!

Eisbär Giovanna 2013_10_16 133

Die Schönheit soll auch nicht außer Acht gelassen werden, also trotz Winterruhe ruhig mal in den Spiegel schauen
Do not neglet your beauty during the winter rest, but look into the mirrow now and then

Eisbär Giovanna 2013_10_16 140

Den Nagellack einfach an der Luft trocknen lassen
Just let your nail polish dry in the air

Eisbär Giovanna 2013_10_16 144

Nun kommt doch etwas Bewegung in das Eisbärengehege: Man wechselt die „Location“. Yoghi bewegt sich langsam in Richtung Felsengrotte
Now there is some movement in the polar bear enclosure: The location had been changed. Yoghi slowly moves to the grotto

Eisbär Yoghi 2013_10_16 156

Giovanna schreitet gähnend in Richtung Yoghi’s Lieblingsfelsen. Sie lebt zwar sehr energiesparend, aber ein kleines bisschen Bewegung muss einfach sein!
Giovanna walks to Yoghi’s preferred rock. She is yawning. She is living in the energy saving mode, but a move your body  is absolutely necessary.

Eisbär Giovanna 2013_10_16 166

Auf dem großen Felsen kommt Giovanna in eine Art Totalentspannung. Sie ist so relaxed, dass ihr die Zunge aus dem Mund baumelt. Ich will nicht hoffen, dass sie den KWM Lesern die Zunge herausstreckt
After Giovanna had reached the top of the rock she was in a kind of totally relaxed state. So much relaxed that her tongue was hanging out of her snout. I do not hope that she is showing her tongue to the KWM readers.

Eisbär Giovanna 2013_10_16 201

Yoghi findet es auch wichtig, während der Energiesparzeit die Fellpflege nicht zu vernachlässigen
Yoghi considers it also important not to neglect the fur during the energy saving time.

Eisbär Yoghi 2013_10_16 213

Die sitzende Position belebt die Kopfdurchblutung
The sitting position is good for the blood circulation in the head.

Eisbär Yoghi 2013_10_16 222

Teure Stiefel im Winter sind nicht von Nöten, man lässt sich einfach das Fell auf den Sohlen wachsen
There is no need for expensive boots during the winter, just let your fur grow on the soles.

Eisbär Yoghi's Tatzen 2013_10_16 229

Auch bei der Zahnpflege kann man Energie sparen; einfach die Zähne an den Krallen wätzen
You can even save energy when cleaning your teeth; just use your claws.

Eisbär Yoghi 2013_10_16 246

Wenn man mal nicht gesehen werden möchte, dann einfach die Tatze über die Augen legen
If you want to make yourself invisible, then put your paws over your eyes.

Eisbär Yoghi 2013_10_16 263

Liebe Eisbärenfreunde, so kommt man am besten über den Winter
Dear polar bear friends, you’ come perfectly through the winter like this

Eisbär Yoghi 2013_10_16 376

Bitte Lächeln (aber nur für meine Hoffotogräfin), denn beim Lächeln werden recht viele Gesichtsmuskeln bewegt
Please smile (but only for my photoauntie), because you’ll need to move a lot of your facial muscles.

Eisbär Yoghi 2013_10_16 274

Giovanna sagt mal „Servus“, sie weiß noch nicht, ob sie es am nächsten Mittwoch noch schafft, sich aus ihrem Haus zu bewegen.
Giovanna says “bye-bye” now in case she won’t manage to come out of her house next Wednesday.

Eisbär Giovanna 2013_10_16 284

Giovanna wird sich in absehbarer Zeit ganz zurückziehen, aber heute hat sie nochmal für ein Album zur Verfügung gestanden.
Giovanna will soon stay in her house but today she was still available for photos

Der kleine Ludwig hat ganz andere Vorstellungen als die Eisbären. Er spielt fröhlich im Wasser, Mutter Temi hat alle Hände voll zu tun, dass er wieder aus dem Pool steigt. Sie drängte ihn Richtung Ausstieg, aber der Bengel hat immer wieder abgedreht ins Wasser.
Little Ludwig has other ideas than the polar bears. He is happily playing in the water, but mother Temi has all hands full to  get him out of the water. She was threatning him to get out, but the rascal always found a way to get in again.

Asiatischer Elefantenjunge Ludwig 2013_10_16 004

Es war ein herrlicher Tag mit Euch, liebe Moni und liebe Ulrike. Was macht uns das recht kühle Herbstwetter aus???? Herzlichen Dank für Euren lieben Besuch!
It was a nice day together with you, dear Moni and dear Ulrike. Are we bothered by the chilly autumn weather???? Thank you so much for your kind visit!

Tags: , , , ,
Share |

18 comments
Leave a comment »

  1. Oh, wie wunderbar! Herbstliche “Musik für die Augen” (Copyright Caren!) !
    Heute hast Du Deinen Augenstern YOGHI mal wieder ganz besonders knuffig ‘herausgearbeitet’ 😉
    Das Alpaka ist ein richtiges ShowTalent :-), JEGOR höchst beeindruckend mit seinem RiesenSchädel und OLGA sehr gemütlich.
    Bei JAHE hat man immer noch den Eindrück, man müsse sie beschützen . . .
    Herrlich, wie der Pelikan den Arm, äh Flügel um seinen Nachbarn legt.
    Besonders gefällt mir diesmal auch, dass Du mal ein richtiges Stück der Eisbärenanlage MIT beiden Eisbären und sogar noch einem netten kleinen Besucher (man denkt dabei automatisch gleich an Elisha und/oder Netanel . . .) sowie etwas Grünzeug zeigst. Ein sehr stimmungsvolles und ausdrucksstarkes Foto!
    Vielen Dank, liebe Caren.

  2. Hallo Caren

    Die Herbstfarben entschädigen für manchen kühlen Tag. 🙂
    Ihr habt viele schöne Tiere gesehen auf eurem Weg zu
    den Eisbären. Ich wünsche Olga eine gute Winterruhe!
    Yoghi und Giovanna machen es genau richtig – bloß
    nicht hetzen, der Winter ist noch lang genug. Ich bin
    gespannt, ob Du Giovanna nächste Woche noch
    antriffst? Ludwig ist wirklich eine Wasserratte,
    bei den kühlen Temperatueren tief im Bad. 🙂

    Liebe Grüsse
    Chris 🙂

  3. Liebe Caren,
    Mittwoch ist Dein Tag bei den Bären und das scheinen sie genau zu wissen.
    Da wird sich in Positur gelegt und gesetzt, obwohl müde dann doch perfekt in die Kamera geschaut.
    Deine super Porträts zeigen das wieder einmal sehr deutlich.
    Ich war begeistert von Giovanna und Yoghi, die so ein schönes harmonisches
    Eisbärpaar sind.
    Mein Highlight war diesmal Ludwig und der Name paßt schon sehr gut für diesen Lausbuben.
    Herzlichen Dank für einen schönen Tag in Hellabrunn mit all den liebgewonnenen Bewohnern.
    Liebe Grüße Monika K

  4. Liebe Caren,
    der Zoo sieht herbstlich aus. Die Blätter sind schön bunt, aber alles ist feucht. Ich weiß nicht, wie Olga sich im nassen Rasen fühlt.
    Giovanna und Yoghi sehen müde und entspannt aus.
    Hugs
    Ludmila

  5. Liebe Caren!

    Du hast bei den beiden echt einen Stein im Brett, wenn Du trotz totaler Entspannung ein Lächeln abbekommst. Die zwei wissen wirklich, wie man gut über den Winter kommt – letzten Freitag hättten
    sie sich in Innsbruck eisbärenwohlgefühlt, wir sind im Schnee versunken und hätten Yoghis große
    Tatzen gut gebrauchen können.
    Danke für diese schönen Herbstimpressionen!

    Liebe Grüße,
    Erika

  6. Dear Caren,

    Hellabrunn certainly showed you it’s most colourful face this day. What fantastic photos – they look like beautiful paintings. Admiring the Autumn dress with Monika and Ulrike was an ‘extra spice’ to the experience.

    I’m sure Opfelia would immediately fall in love with Manolito! 🙂

    Jegor is gorgeous as always and Olga seems to be ready for the hibernation season. I wish the old lady sweet dreams!

    The Diana Meerkat knows how to greet the visitors. Ying and Miu have very wisely placed the beauty salon in a tree. 🙂 Very innovative! The pelican is very funny with his ‘open wings’.

    Jahe seems to be a very independent girl with a mind of her own. However, I hope she’s getting well along with the other members of the clan.

    Yoghi’s energy saving program is ingenious! When I retire after a fortnight I won’t be calling myself a senior citizen but a energy-saver! 🙂 …. and I have always followed Giovanna’s advice ‘eat a lot’! 🙂 What a pity the twolegged creatures believe that thin is in. The polar bear ladies know better…..

    I would also prefer furry soles instead of bying new boots every winter! 🙂

    Isn’t it amazing how much these lovely bears do when they’re doing nothing??? How can anybody claim that lying bears are boring???

    Ludwig is a wonderful rascal. I guess his mum is glad to have ‘grey hair’ already – otherwise she would probably have them after Ludde’s jokes. 🙂

    Thank you so much for the wonderfully coloured report! The close-ups of Giovanna and Yoghi made me feel like I could touch them ….

    Hugs from Mervi

  7. Liebe Caren,

    ich liebe diese Herbstfarben. Leider werden sie bald verblassen. Die Blätter fallen unaufhörlich.
    Manolito ist ein schöner Name für das Alpaka. Aber ob Ophelia auf diese extravagante Frisur steht?

    Giovanna hat ganz müde Augen. Aber tolle Nahaufnahmen hast Du von ihr und Yoghi gemacht.

    Ludwig ist schon ein kleiner “Wahnsinniger”. Bei diesen Temperatur ins Wasser zu gehen, brrrr.

    Danke für das wieder schöne Album der liebenswerten Tierpark-Bewohner.

    Liebe Grüße
    Monika

  8. Liebe Caren!

    Vielen Dank für die wunderschönen Fotos im farbenprächtigen Tierpark.
    Ich liebe die lustigen Alpakas. Monolito mit seiner besonders tollen Frisur ist phänomenal. Das Bild mit dem lachenden Jegor ist große Klasse. Ein hübsches Bild sind auch die beiden neuen Königspinguine. Mein Highlight sind die Nahaufnahmen von Yoghi und Giovanna. Ein super Bild von Yoghis Tatzen, ich hätte auch gerne so fellige Sohlen. So was, der kleine Ludwig liebt neuerdings das Baden und im Wasser plantschen.

    Liebe Grüße Heidi

  9. Guten Abend Caren!
    Dankeschön für Deine schönen Herbsteindrücke und die tollen Eisbärbilder.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Jens

  10. Liebe Caren!
    Danke für Deinen farbenprächtigen Herbstrundgang, die schönen Tierportraits und besonders für die vielen tollen Bilder von Prince Charming, Yoghi dem Verliebebär!
    Knugs
    Anke

  11. Liebe Caren!

    Energie sparen. Es ist sehr wichtig. Wenn ich Deine Fotos von unsere liebe Eisbären sehe, werde ich gleich auf “Energie Sparen” Laune. So soll es sein.
    Gääääh ins Mulch.

    Danke fuer so schöne Fotos.

    LG

    TBM

  12. dear caren your report has outdone the television and your marvelous comments are a perfect match for the beautiful photographs. of course yoghi and giovanna are the stars for me. the polar bear is the largest and most dangerous land predator. as your pictures show! knugs ralph

  13. Dear Caren,

    Your report has everything: exquisite photos of the lovely Hellabrunn in Fall, funny dialogue and interesting animals! The Diana meerkat is quite gorgeous — you caught it in a fantastic pose. Jahe is still busy getting to know her surroundings — always curious (smart lady). Olga is alert and willing to take part in your photo-shoot, but is obviously ready for her winter sleep! Ludwig has his characteristic devilish look in his eye! And finally, the great Yoghi with his lovely smile — fantastic!!

    Thank you!
    Hugs, Sarsam

  14. Liebe Caren,
    sehr schöne Herbstbilder hast Du uns wieder mitgebracht aus dem TP Hellabrunn. Die Tiere sehen alle sehr gut aus und Du hast fantastische Fotos von ihnen machen können. Über die lustigen Bilderkommentare musste ich lachen. Die beiden Energie-Spar-Eisbären haben ihren ganz besonderen Charme. Welch’ wunderschöne Nahaufnahmen! Die Krönung ist unser Lausbub Ludwig! Der Elefantenjunge am Wasserfall ist herrlich! Einfach zum Verlieben.
    Vielen herzlichen Dank!
    LG von Annemarie

  15. Liebe Caren

    Deine Herbstfotos sind ein Traum. Ich liebe diese Farben
    Für Giovanna und Yoghi fängt langsam die Winterruhe an.
    Müde und entspannt sind sehen die beiden aus.
    Ludwig genießt sein Bad unterm Wasserfall ;.)

    LG
    Bea

  16. liebe Caren,
    der Tierpark Hellabrunn erscheint in wunderbaren Farben. Yoghi und Giovanna kommen auch mit ganz wenig Energieverbrauch gut zurecht.. Wie schön, dass Giovanna noch mal für ein Fotoshooting bereit war. Beide Bären sehen prima aus. Ludwig hat viel Spass in seinem Pool. Der Pelikan und sein Kumpel gefallen mir heute besonders gut. Herzlichen Dank für deinen unterhaltsamen und mit vielen bärigen Tipps versehenen Fotobericht. cari saluti

  17. Liebe Caren,

    ich wusste ja schon immer, dass Bären sehr kluge Tiere sind :-). Die Energiespartipps, um gut über den Winter zu kommen, würde ich alle zu gern befolgen. Aber leider muss ich ja irgendwie meine Brötchen verdienen und kann daher nur nach Feierabend so entspannt den Winter verdösen.
    Der herbstliche Tierpark sieht wunderschön aus und auch seine Bewohner machen einen super Eindruck.
    Ganz herzlichen Dank für den unterhaltsamen Bericht und die herrlichen Bilder.

    viele Grüße
    GIsela

  18. Liebe Caren,

    da hast du traumhafte Impressionen aus dem TP mit gebracht!
    Die Herbstfotos und die Fotos von allen anderen Tieren sind einmalig!
    Jegor ist ein Traumtiger und Ludwig, der Lauseli, ist einfach zum Knuddeln!

    Herzlichen Dank für dieses Verwöhnprogramm!
    LG Nanni