In meinem Garten

Apr 7th, 2021 | By | Category: Anita's reports

7.4.2021 von Anita

Der Augsburger Zoo hat nun schon seit 14 Tagen zu. Hellabrunn hat seit Oster-Sonntag wieder geschlossen. Glücklicherweise hat mein privater „Zoo“ in meinem Garten noch offen. – Ab heute (den 7. April) ist Hellabrunn bis auf Weiteres wieder für Besucher geöffnet.

Da gibt es Spechte

bird1

oder die entzückenden Zeisige

bird2

oder auch das eine oder andere Dompfaff – Pärchen.

bird3

Ich jedenfalls freue mich über jeden gefiederten Besuch in meinem Garten.




Tags:
Share |

7 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Anita,

    dein privater Zoo im Garten ist gut besucht und bietet jede Menge Beobachtungsmöglichkeiten.
    Die kleine Zeisigschar ist allerliebst und macht wahrscheinlich nur kurzfristig Rast auf der Durchreise.
    So habe ich das aus früheren Zeiten bei mir jedenfalls in Erinnerung.
    Sie und Dompfaffe habe ich ich schon einige Jahre nicht mehr an meinen Futterstellen gesehen, auch kein Baumläufer ofder Kleiber hat sich sehen lassen. Der Grund ist unbekannt.
    Dafür habe ich einen kecken Buntspecht, der sich trotz seiner Größe sogar geschickt an einer
    Futterraufe bedient.

    Ich füttere eine große Spatzenschar und gottlob sind auch wieder Blaumeisen da, die im letzten Sommer
    sehr rar waren, weil sie offensichtlich von einem Virus dahingerafft worden sind.

    Hellabrunn hatte wohl wegen der Feiertage vorsichtshalber geschlossen?
    Ich freue mich auf deinen nächsten Bericht über die Eisbären und dein Gartenausflug hat mir sehr gut gefallen.

    Herzliche Grüße
    Britta-Gudrun

  2. Dear Anita,

    Thank you so much for sharing your photos and the lovely video with the readers of this magazine.

    All the birds are ever so cute and bring us a message that Spring is on the way despite the cold weather for the time being …. but it’s April so it’s quite natural. 🙂

    Hugs from Mervi

  3. Liebe Anita,
    der Blick aus dem Fenster entschädigt für die geschlossenen Zoos.
    Bayern nimmt jetzt Fahrt auf mit den Impfungen und ich glaube fest im Sommer können wir wieder in die Zoos.
    Danke Dir für Deine gefiederten Freunde!
    Liebe Grüße Moni K

  4. Liebe Anita!
    Du hast ein hübsches kleines Refugium für die Gartenvögel eingerichtet, das sie offensichtlich zu schätzen wissen. Die Möglichkeit, sie bei ihrem Treiben zu beobachten, tröstet sicher ein wenig über das Hin und Her bei den Öffnungen der Tiergärten hinweg. Danke für die schönen Bilder und das lebendige Video.

    Auch ich bin gerade jetzt froh über die (Stadt) Natur um mich herum, die mich schon oft aus einem Stimmungstief herausgeholt hat. Zeisige, die ich sicher für Grünfinken gehalten hätte, und Dompfaffe habe ich an meiner Futterstelle noch nie gesehen, dafür aber Blau- und Kohlmeisen, Buntspechte, Eichelhäher, Ringeltauben, Krähen, Amseln, Rotkehlchen und jede Menge Spatzen.
    Trotz ihrer Hinterlassenschaften auf meinem Balkon sind sie mir willkommen.

    Liebe Grüße
    Anke

  5. Liebe Anita,
    schöne Vögel hast du im Garten. Bei uns sind auch sehr viele Vögel am Futterhäuschen seit dem Herbst.
    Hugs
    Ludmila

  6. Da hast du aber einen wunderschönen Privatzoo in deinem Garten, danke fürs zeigen..

    Liebe Grüße, Erika

  7. Liebe Anita und Mervi
    Es ist so schoen in diesen truben Zeiten Leben im Garten geniessen zu koennen. Vielen Dank. Gruss Giovanna, Nooki und Nuna fuer mich.