Nostalgie – A cool Fall with Fiete and his friends

Sep 3rd, 2021 | By | Category: Featured articles

3.9.2021 – by Fiete with a Little help from Mervi (English / Deutsch) – Übersetzung von Doro (First published on 2.9.2016)

Ein cooler Herbst mit Fiete und seinen Freunden von Fiete (mit ein wenig Unterstützung von Mervi)

Fiete knows I love the Fall so he sent me some news from the young polar bears’ world. Oh bear, our friends certainly are busy these days …. but now I let Fiete tell you all about it in his own words!

Fiete weiß, wie sehr ich den Herbst liebe. Deshalb hat er mir Neuigkeiten aus der Welt der jungen Eisbären zukommen lassen. O Bär, unsere Freunde haben in diesen Tagen unheimlich viel zu tun … Aber nun lass‘ ich Fiete mit seinen eigenen Worten erzählen!

……………………….

Dear friends! It’s September and the Bear Academy has opened the doors again for both old and new students. Hope, Charlotte, Lale and myself are senior students and we also ‘work’ as mentors to our younger friends.

Mind you, we only wore the stupid uniforms for this official photo! Otherwise we just let our furs shine!

We are very happy to travel with this nice train to the Academy.

Liebe Freunde! Wir haben September, und die Bärenakademie hat wieder mal ihre Tore für die alten und neuen Schüler geöffnet. Hope, Charlotte, Lale und ich gehören nun schon zu den älteren Semestern und „arbeiten“ auch als Mentoren für unsere jüngeren Freunde.

Übrigens haben wir die dämlichen Uniformen nur für dieses offizielle Foto angezogen! Ansonsten lassen wir nur unser eigenes Fell glänzen!

Wir sind sehr happy, dass wir mit dieser hübschen Eisenbahn zur Akademie fahren können.

 photo Fall1.jpg

The first lesson was apple pinching. Juno and Lili tried to shake the tree in order to make the apples fall but they were not very succesful. Luckily Hope had brought a portable ladder with her ….

The small bears were worried about the permission to pick apples from the tree but Hope could calm them down. She told them permissions are not any issues for polar bears. In every garden the two legged creatures are more than happy to leave the entire garden to the white giants! Nobody has ever tried to chase them away ….. and may I add the same thing happens everywhere! The two legged creatures in the buses, the trains, the restaurants always offer their places for us. The humans are very funny but quite nice!

In der ersten Lektion ging’s ums Äpfelklauen. Juno und Lili versuchten, den Baum zu schütteln, damit die Äpfel runterfielen, aber sie hatten nicht viel Erfolg damit. Zum Glück hatte Hope eine tragbare Leiter mitgebracht …

Die kleinen Bären machten sich Sorgen, ob es denn nicht verboten wäre, die Äpfel vom Baum zu pflücken, aber Hope konnte sie beruhigen. Sie sagte, dass Verbote für Eisbären nicht gelten würden, denn die Zweibeiner wären nur zu glücklich, den weißen Riesen ihre Gärten zur freien Verfügung zu überlassen! Niemand hat jemals versucht, sie zu verjagen … Und darf ich hinzufügen, dass es überall dasselbe ist! Die Wesen auf zwei Beinen, die in Bussen, Zügen und Restaurants sitzen, bieten uns immer ihren Platz an. Komisch sind sie schon, diese Menschen, aber eigentlich doch recht nett!

 photo fall4.jpg

– Why are the apples so important? Juno asked.

– We will give them to the teachers! We will show our appreciation – and maybe we also hope the apples will make the teacher have a ‘friendly attitude’ and look away if there are some ‘mishaps’ 🙂 …. The humans usually give money to bribe somebody but who can eat money??? Again a good example why we polar bears are superior to the human race!

Warum sind denn Äpfel so wichtig? fragte Juno.

Wir geben sie einfach den Lehrern! Damit zeigen wir ihnen unsere Wertschätzung – vielleicht auch in der Hoffnung, dass sie uns gegenüber freundlich gestimmt sind und weggucken, wenn uns mal ein „Malheur“ passiert … Normalerweise geben die Menschen jemandem Geld, um ihn zu bestechen, aber wer kann schon Geld essen?? Wieder mal ein gutes Beispiel dafür, dass wir Eisbären der menschlichen Rasse hoch überlegen sind!

 photo fall3.jpg

Uncle Sergej is the beloved head master of the Bear Academy although he only works there part time. As you may know he also works as a bar tender in the Knuipe.

After welcoming the students Uncle Sergej presented a couple of school books.

‘Stay chilly – be cool’ is an excellent guide to young polar bears and prepares them well for the adult life.

Onkel Sergej ist der beliebte Direktor der Bärenakademie, obwohl er hier nur als Teilzeitkraft beschäftigt ist. Wie ihr vielleicht wisst, arbeitet er außerdem als Barkeeper in der Knuipe.

Nachdem er die Schüler begrüßt hatte, präsentierte ihnen Onkel Sergej ein paar Schulbücher.

‘Bleibt frisch – seid cool’ ist ein ausgezeichneter Leitfaden für junge Eisbären und bereitet sie gut auf ihr Erwachsenwerden vor.

 photo fall14.jpg

Herr Dr Rasputin is Uncle Sergej’s nephew and also an eminent writer of school books. His bestselling book is this one:

Herr Dr. Rasputin ist Onkel Sergejs Neffe und außerdem ein bedeutender Autor von Lehrbüchern. Hier sein Bestseller:’REIF-lich ermüdendes – aber keineswegs langweiliges Lernen’

 photo fall15.jpg

All the young bears received these books and I’m sure they’ll love to read them and learn lots of polar bear things.

Then the head master had a surprise for the students. He had arranged for a trip to a nearby forest where the bears could explore the nature! Needless to say everybody was excited.

Noria was a bit afraid of the handsome deers but I assured her these animals are our friends. If we let them alone they leave us alone! Again something even the humans should learn!!

All die jungen Bären bekamen diese Bücher, und ich bin davon überzeugt, dass sie gern darin lesen und viele eisbärige Sachen lernen werden.

Anschließend hatte der Direktor noch eine Überraschung für die Schüler. Er hatte einen Ausflug zu einem nahegelegenen Wald arrangiert, wo die Bären die Natur erforschen konnten! Man muss nicht extra betonen, dass alle total aufgeregt und begeistert waren.

Nora hatte ein bisschen Angst vor den hübschen Hirschen, aber ich versicherte ihr, dass diese Tiere unsere Freunde sind. Wenn wir sie in Ruhe lassen, lassen sie uns auch in Ruhe! Und wieder etwas, das sogar die Menschen lernen sollten!!

 photo fall6.jpg

Lili was happy to find this big eyed birdie. They had bundles of fun together and agreed to play together even in the future.

Lili freute sich, dass sie dieses Vögelchen mit den großen Augen gefunden hatte. Die beiden hatten eine Menge Spaß miteinander und kamen überein, auch in Zukunft zusammen zu spielen.

 photo fall9.jpg

Lili is a very curious kind of girl and I had to keep an eye on her and warned her of poisonous plants and mushrooms. This red thing looks so nice but it’s called the ‘fly agaric’ and we must never eat it!!! I hope Lili will remember this!

Lili ist ein richtig neugieriges Mädchen, und ich musste auf sie aufpassen und sie vor giftigen Pflanzen und Pilzen warnen. Dieses rote Ding sieht so schön aus, aber es ist ein „Fliegenpilz“, den wir auf keinen Fall essen dürfen!!! Ich hoffe, dass Lili sich das merken wird!

 photo fall7.jpg

Luckily Nora and Lili found two baskets filled with eatable mushrooms and yammy lingon berries. Well, they didn’t actually find them …. They were left behind by two women who suddenly were in a great hurry. I wonder why!!

Zum Glück fanden Nora und Lili zwei Körbe mit essbaren Pilzen und leckeren Preiselbeeren. Na ja, gefunden haben sie sie eigentlich nicht … Zwei Frauen hatten sie zurückgelassen, weil sie es ganz plötzlich furchtbar eilig hatten. Ich frag‘ mich nur warum!!

 photo fall16_2.jpg

After a day in the forest Charlotte gave a swimming and diving lesson in the academy’s pool. She even demonstrated what a bear can do with a piece of cardboard.

Nach diesem Tag im Wald gab Charlotte im Pool der Akademie eine Schwimm- und Tauch-Lehrstunde. Sie demonstrierte sogar, was ein Bär alles mit einem Stück Pappe anstellen kann.

 photo fall12.jpg

In the evening everybody was tired. Uncle Sergej allowed himself to have a night cap and a cigar before going to bed. Our dear Uncle really deserved this!

Abends waren sie alle todmüde. Onkel Sergej erlaubte sich vor dem Zubettgehen einen Schlummertrunk und eine Zigarre. Unser lieber Onkel hatte sich das wirklich verdient!

 photo fall11.jpg

Mister Sandbear came to sing a lullaby to the bears and soon light snoring was heard from the bears’ dormitory. I’m sure we all had sweet dreams of lingon berries, deers, big eyed birds and everything we saw in the forest.

Das Sandbärchen sang den Bären ein Wiegenlied vor, und alsbald ertönte aus dem Bärenschlafsaal ein sanftes Geschnarche. Ich bin sicher, dass wir alle süß von Preiselbeeren, Hirschen, großäugigen Vögeln und allem, was wir sonst noch im Wald gesehen hatten, geträumt haben.

 photo fall13.jpg

Welcome Fall!

Herbst, sei willkommen!

 photo fall10.jpg

I hope you will all enjoy this fantastic season with crispy mornings and dark evenings. If the weather gets rough you can make it cosy indoors sitting in your most comfortable easy chair and maybe light a candle or two. If you have a fire place you can enjoy the warmth of it. Doesn’t that sound nice?

Maybe you’re even lucky and see a star fall. In that case, please, don’t forget to make a wish! I already made mine but, of course, I can’t reveal it! 🙂

Hoffentlich werdet ihr alle diese phantastische Jahreszeit mit seinen herrlich frischen, trockenen Morgenstunden und dunklen Abenden genießen. Wenn das Wetter rauher wird, könnt ihr es euch drinnen in eurem bequemsten Sessel gemütlich machen und vielleicht ein paar Kerzen anzünden. Wenn ihr einen Kamin habt, dann genießt seine Wärme. Das hört sich doch toll an, nicht wahr? 🙂

Vielleicht habt ihr sogar das Glück, eine Sternschnuppe zu sehen. In diesem Fall vergesst bloß nicht, euch etwas zu wünschen. Ich habe mir schon was gewünscht, aber das kann ich natürlich nicht verraten!

My special thanks to Gisela H, Ludmila, Birgit B, Dagmar & Frank and MoniK for their generousity with the original photos of the polar bears in this story!

Mein besonderer Dank geht an GiselaH, Ludmila, Birgit B, Dagmar und Frank und MoniK dafür, dass sie mir die Originalfotos der Eisbären in dieser Geschichte großzügig überlassen haben!




Tags:
Share |

4 comments
Leave a comment »

  1. Dear Mervi
    Thank you for taking me back to 2016. This was the first year when I was able to travel again after looking after Mother
    Ursula. Lili and Fiete were among the cubs I met.

  2. Liebe Mervi,

    in dieser schönen Herbstgeschichte tauchen neben Fiete so viele uns bekannte Jungbären auf,
    die nun nahezu erwachsen sind, aber Flausen haben sie wohl immer noch im Kopf.

    Der Herbst ist eine schöne Jahreszeit, vor allem, wenn er uns mit noch vielen
    sonnigen Tagen verwöhnt.

    Danke für die schöne Errinnerungsgeschichte aus 2016!
    Britta-Gudrun

  3. Dear Mervi!
    What a beautiful autumn story with many of the young polar bear cubs we have come to know and love.
    You really have a wonderful gift for making up vivid stories about the bears and the seasons.
    The imaginative and funny bear academy story and the autumnal collages are great and definitely deserve to be republished!
    “Stay chilly and be cool” is a motto we should also take to heart more often!
    Thank you!

    Hugs
    Anke

  4. Thank you very much dear Mervi.
    Wonderful story. I love it.

Leave Comment